suche passende hormonfreieverhütung, bitte um hilfe bei der wahl

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von t-j 07.11.10 - 14:31 Uhr

hallo ihr lieben , :-D
ich habe mir 11/09 nach geburt unseres sohnes #baby die (teure) mirena setzen lassen.
ich bin zwar ganz zufrieden mit ihr ( außer gewichtszunahme und stimmungsschwankungen) aber jetzt habe ich mich belesen ( hier im forum) und bin auf sehr viel negatives gestoßen. ich überlege sie mir ziehen zu lassen.
überlege aber im selben atemzug welche verhütung ich dann nutze.
ich möchte gern hormon frei verhüten. bin aber neuling auf dem gebiet.
Ich bitte euch um ratschläge und empfehlungen.
ganz lieben gruß #herzlich
Julia

Beitrag von muttiator 07.11.10 - 14:51 Uhr

Ich war vor über einen Jahr an dem gleichen Punkt angelangt wie du.
Ich habe mir die Mirena ziehen lassen und sofort mit Sensiplan angefangen.

Dazu braucht man ein Thermometer mit 2 Nachkommastellen das nach dem Piep weiter misst. http://www.mynfp.de/geeignete-thermometer

Das Buch "Natürlich und sicher". http://www.amazon.de/gp/product/3830432410?ie=UTF8&tag=mynfpnet-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3830432410

Und eine Anmeldung im NFP-Forum wie auch auf myNFP, beides kostenlos.

Beim erlernen der Methode bekommt man gute Unterstützung im NFP-Forum und schon nach kurzer Zeit ist das eigenständige Auswerten kein Problem.

Beitrag von t-j 07.11.10 - 15:02 Uhr

danke für deine antwort. seniplan. noch nie gehört... bin auch neuling.
wie ist das wenn man die spirale entfernen lässt? schmerz das? wie reguliert sich die periode? ab wann kann man so eine kurve erstellen? wie lang dauert es bis man sicher ablesen kann ob man verhüten muss oder nicht? mit was habt ihr verhütet? kondom immer notwendig?

Beitrag von muttiator 07.11.10 - 15:15 Uhr

- Es ziept kurz und schon ist sie weg.

- Wie das mit der Mens ist kannst du ja mal bei meinen Kurven nachschauen aber es kann bei dir natürlich ganz anders sein.

- Sofort mit dem Ziehen kannst du eine Kurve anlegen (vorausgesetzt du hast deine normale Blutung).

- Mit Hilfe den fortgeschrittenen NFPlerinnen und dem Buch "Natürlich und sicher" schaffst du das im ersten Zyklus.

- In der fruchtbaren Zeit mit Kondome.

- Nein, das Kondom ist nur in der fruchtbaren Zeit notwendig.


http://www.mynfp.de/display/view/88571/

Beitrag von bokatis 08.11.10 - 18:55 Uhr

Da ich ebenfalls keine Lust mehr habe, in den natürlich Lauf meines Körpers reinzupfuschen und mir Temperatur und Co zu unsicher ist...

Wir nehmen Kondome.

Grüße
K.

Beitrag von radiocontrolled 10.11.10 - 09:53 Uhr

Ich kann die Korkenmethode empfehlen.

Einfach jedesmal ein Kronkorken zwischen die Knie legen und ganze feste pressen. Es ist somit eine mechanische Unmöglichkeit dass die ganzen fiesen Spermakollegen an deine kleine Eizelle rankommen können.

Beitrag von rose1980 10.11.10 - 13:10 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von t-j 10.11.10 - 16:08 Uhr

#rofl

Beitrag von t-j 10.11.10 - 16:13 Uhr

aber wir haben gerne sex #sex #verliebt
du kannst wohl die methode empfehlen? funktioniert wohl gut bei euch? #rofl#rofl#rofl