wuschzettel???

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von wurmi07 07.11.10 - 14:45 Uhr

hallo,
meine tochter ist weihnachten 3;5 Jahre alt und wir wollen dieses jahr zum ersten mal einen wuschzettel gestalten und auf die fensterbank legen ;-) sodass das christkind ihn anholen kann ;-) wie macht ihr das immer so???? würde mich mal interessieren ;-)

vlg

Beitrag von kleine_kampfmaus 07.11.10 - 15:14 Uhr

HI,

Maxi schneidet aus Katalogen etc. die Bilder aus und ich schreibe den Text dazu. Dann werden die Bilder aufgeklebt und an den Weihnachtsmann geschickt. Da gibt es eine Adresse, schau mal bei Google, die antworten dann sogar.

Ach so, es ist natürlich vorher von uns festgelegt, wieviel der Weihnachtsmann bringt (3 Geschenke maximal, dieses Jahr hat Maxi sich nur eines gewünscht - dann gibts noch ne kleine Überraschung dazu ;-))

Viele Grüße
Kleine Kampfmaus + Maximilian (4,5 J.)

Beitrag von pinki_pooh 07.11.10 - 15:24 Uhr

huhu

lana wir im februar 4.... wir wollen dieses jahr auch das erste mal ein wunschzettel schreiben!!!mmmhhhh.... wir überlegen auch, wie wir es machen!!!! sie meinte nur "mama ich kann ja noch nicht schreiben" ;-) Ich find die idee mit dem ausschneiden toll... nur das was sie sich alles wünscht (klar bekommt sie nicht alles, was sie sich wünscht), gibt es nicht alles in spielzeugkatalogen! na mal sehen.... oder ich schreibe es für sie auf und sie malt den wunschzettel dann noch bunt an!!! Ach ja, und sie schreibt ihren Namen noch drunter (das kann sie schon ;-) ), damit das christkin natürlich auch weiß, von wem der wunschzettel ist!

Ach ja, es gibt nicht nur eine adresse vom weihnachtsmann, sondern auch vom christkind, wo man auch eine antwort bekommt. musst mal googeln....

Beitrag von haifa 07.11.10 - 18:37 Uhr

Hallo


...mir fällt dazu nur ein, dass hier in der Schweiz in den Geschäften Spielwarenkataloge ausliegen, in deren Mitte sich Aufkleber befinden (!) mit Abbildungen aller im Katalog gezeigten Dinge. Diese Aufkleber müssen dann nur noch auf den ebenfalls beiliegenden Wunschzettelvordruck aufgeklebt werden.... pervers! Faule Jugend, sag ich da nur!

Ich hoffe, Deine Tochter diktiert Dir - oder besser: malt - was sie gerne hätte.

LG
haifa

Beitrag von 24hmama 07.11.10 - 18:39 Uhr

hi

Daniel malt ein Bild, dazu schreibe ich dann einen Text,
der so halbwegs von Daniel zitiert wird.
Den kleben wir ans Fenster.
In der Nacht in der der Nikolaus kommt,#
fliegen die Engel aus um die Wunschzettel für das Christkind einzusammeln ;-)
Am nächsten Morgen ist er natürlich weg;-)

alles Liebe k.

Beitrag von flomie2006 07.11.10 - 19:21 Uhr

unser christkind hat donnerstag schon den wunschzettel abgeholt

wir legen ihn auch auf fensterbank damit das christkind ihn abholen kann und am nächsten morgen ist der wunschzettel weg und für fiona war 1 trinkpäckchen und 1 keks da das christkind hat also für fiona was da gelassen als danke schön

wir haben das dieses jahr zum ersten mal gemacht ihre augen haben gestrahlt.

mit dem wunschzettel haben wir es so gemacht das ich geschrieben habe und sie durfte dann was drauf malen da sie so gern malt hat sie noch ein extra bild für das christkind gemalt

lg mandy

Beitrag von lubasti 07.11.10 - 19:50 Uhr

Hallo,

mein Großer hat dieses JAhr das erste mal einen geschrieben #verliebt

Der kleine jhat geklebt. was aber auch immer nett ist, wenn die Kinder selbst einen malen. Du mußt dann evtl noch für das Christkind dazuschreiben was es ist.

Ich habe bis jetzt alle Wunschzettel aufgehoben. Das sind soo schöne Erinnerungen!

Liebe Grüße Eva

Beitrag von alinashayenne 07.11.10 - 22:28 Uhr

Hallo!

Entweder aufmalen oder wenn das noch nicht so gut klappt: einfach die gewünschten Sachen aus einem Katalog (wir kriegen die momentan massenweise #augen) ausschneiden und aufkleben lassen.

Liebe Grüße
Nina