Kinderzimmer Möbel von Jako-O - Bitte Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kleine_kampfmaus 07.11.10 - 15:37 Uhr

Hallo,

Maxi soll nächstes Jahr ein neues Kinderzimmer bekommen. Ich hab mir die Möbel von Jako-O im Katalog angesehen und find die echt super. Der Preis ist zwar schon echt der Hammer, aber dafür wird alles in Deutschland gefertigt und das unser KiZi leider sehr klein ist, brauch ich individuelle Lösungen um auf kleinstem Raum möglichst viel Stauraum und trotzdem noch Spielfläche zu haben.

Wer hat die Möbel von Jako-O, bevorzugt die Emil-Reihe inkl. Hochbett.
Ist der Preis gerechtfertigt? Wie ist die Verarbeitung, "Kindertauglichkeit" (also halten die was aus?) und die Qualität?
Haben die Möbel beim auspacken/aufbauen gestunken?

Vielen Dank und Viele Grüße
Kleine Kampfmaus + Maximilian (4,5 J.)

Beitrag von mel-t 07.11.10 - 19:00 Uhr

Wir haben den in Ordnung Schrank für 379 Euro. Der steht jetzt seit fünf Jahren und hat nicht einen Kratzer....

Kindergartenqualität, massiv, optisch hübsch, sehr hartes unemfindliches Holz.

Über die anderen Sachen kann ich leider nichts sagen. Mir wärs auch echt zu teuer.

Mfg
Mel-t