Telefon als Babyfon

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sanella.muc 07.11.10 - 15:40 Uhr

Hallo,
unser Telefon hat den Geist aufgegeben und ich suche nach einem, dass vielleicht auch als Babyfon genutzt werden kann. Hat hier jemand einen Tipp? Es sollte natürtlich möglichst strahlunsgarm sein.

Gruß Sanella (26. SSW)

Beitrag von lienschi 07.11.10 - 16:13 Uhr

huhu,

wir haben ein normales Babyfon...
aber eine Freundin nutzt das Siemens Gigaset als Babyfon (und natürlich Telefon).

Sie ist damit absolut zufrieden.

http://www.testberichte.de/p/siemens-tests/gigaset-c590-testbericht.html

lg, Caro

Beitrag von sanella.muc 08.11.10 - 21:44 Uhr

Danke für die Info. Habe jetzt auch ein Gigaset bestellt. Der Link war super.

Beitrag von hael 07.11.10 - 16:14 Uhr

Meinst du ein Handy? Ich habe das neulich bei einer Bekannte beobachtet :) Sie hatte ein Iphone und dort ein App, die das IPhone als Babyphone nutzt, indem es den Telefon ihres Mannes anruft wenn das Baby weint, Geräusche gibt usw...man kann das Einstellen. Wir waren in einem Hotel und es hat super funktioniert vom Schlafzimmer bis unten ins Hotel Restaurant. Sie benutzen es wohl nur wenn sie nicht zu Hause sind und erzählte mir, dass es super gut klappt. Werde ich dann auch mal ausprobieren, wenn es soweit ist!

Beitrag von sanella.muc 08.11.10 - 21:45 Uhr

Ich meinte eigentlich ein normales Tel. Aber stimmt, dass mit dem IPhone geht natürlich auch.... werden halt Gebühren fällig.