brauche mal hilfe wegen kinderzimer

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinemausi91 07.11.10 - 15:42 Uhr

hey mädels


also ich habe folgendes problem
bei meinem letzten us beim arzt meinte der arzt das es ein junge werden würde aber was noch nicht feststeht denn es hätte auch die klitoris sein können die er gesehen hat also haben wir ein vorsichtiges jungen outing bekommen aber es könnte in zwei wochen trotzdem heißen es wird ein mädchen
ich weiß ganz kompliziert :-(
so und wir wollten das zimmer noch diesen monat fertig haben aber ich weiß nicht wie ich es am besten neutral gestalten kann denn die einzigst neutrale farbe die mir in den sinn kommt ist gelb
klar gelb ist eine schöne farbe aber hat die nicht jeder im zimmer die nicht wissen was es wird???

ich hoffe ihr könnt mir da ein paar hlfreiche tipps geben oder mir bilder von euren zimmern zeigen damit ich mich etwas inspirieren lassen kann von euch :-p


freue mich über jede antwort


glg nessa und bauchzwerg 28. ssw

Beitrag von bini808 07.11.10 - 15:46 Uhr

wie wär es denn mit einer Kombi aus beige und braun??? Je nachdem was es dann wird, kann man ja ein paar Accessoires in rosa oder blau dazu stellen???

Bini

Beitrag von nici20285 07.11.10 - 15:49 Uhr

oder creme fabrend mit zasrten grün oder gelb

Beitrag von enimaus 07.11.10 - 15:50 Uhr

Wir werden es auch neutral gestalten!
Es gibt ja noch grün.
Wir haben auch ein Zimmer gesehen mit Bärchenmuster und die Wand (nur eine) war braun sah auch super schön aus!

Beitrag von anyca 07.11.10 - 15:53 Uhr

Tja ... unsere Tochter hatte erst mit über einem Jahr ein eigenes Zimmer, und das hat weiße Wände ... die von oben bis unten mit bunten Postern, Postkarten, Zeitungsausschnitten mit Tierbabys etc. etc. beklebt sind.

Ganz ehrlich, wenn das Kind klein ist, kann es irgendeine besondere Deko noch gar nicht würdigen, und wenn es größer ist, geht die Deko vor lauter Spielzeug eh unter!

Beitrag von sweetlady0020 07.11.10 - 15:57 Uhr

Hallo Nessa,

also wir haben uns von Anfang an für Beige und Braun entschieden, dazu gibt es weisse Möbel. Je nachdem wie das Ergebnis ausgefallen wäre, hätte ich mich für Rosa oder Türkis entschieden.

Ansonsten finde ich hellgrün noch sehr hübsch mit weissen Möbeln, wenn man sich einfach unsicher ist. Bei einer Püppi, kann man dann ja immernoch rosa dazu nehmen. Bei einem Jungen kann es hellgrün bleiben.

LG

SweetLady0020 #klee mit astronautin 25+1 inside (die auch gerade auf der Suche nach den passenden Wandmotiven ist)

Beitrag von asle82 07.11.10 - 17:35 Uhr


Hallo...

Wir haben weißen Laminatboden und weiße Möbel bei der Wandfarbe haben wir uns für einen hellen-grau-blau ton entschieden (wenn wir kein sicheres Outing erhalten hätten, hätte ich den grau-ton ohne Blaustich genommen)...

Also mein Vorschlag einen hellen Grauton...
Je nach dem sobald Ihr dann auch ein "sicheres" Outing erhalten solltet würd ich dementsprechen in Blau oder Rosa dekorieren :-) (Bettwäsche, Vorhänge, Teppich..., etc)

Ist halt alles Geschmacksache...

Viel Spaß bei Deiner/Eurer Entscheidung... :-)

LG
Asle (32. ssw) #verliebt

Beitrag von mimi-valentines 07.11.10 - 19:22 Uhr

beige, braun, grau + später passende accesoires in rosa oder blau

grün, gelb

oder n mottozimmer so jungel oder so