Bin total verwirrt...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tabea755 07.11.10 - 15:49 Uhr

Hey ihr Lieben! Bin diesen Monat irgendwie total verwirrt. Mein Zyklus schwankt immer zwischen 26-31 Tage. Bin heut bei ZT 28. Habe schon seit ca. einer Woche ganz komische anzeichen wie z.b Essattacken,Sodbrennen und heut Morgen metallischen Geschmack im Mund! Wir haben schon drei Mädels aber ich weiß garnicht mehr ob Ich damals auch solch Anzeichen hatte#kratz
Hab dann heut morgen mit nem rosa Pregnafix( 10er) negativ getestet.
Was denkt Ihr denn gibts noch Hoffnung? Wars vielleicht doch noch zu früh?
Antworten wären echt Klasse.
Vielleicht hat ja jemand ähnliches erlebt.
LG Sabine:-D

Beitrag von luca252007 07.11.10 - 16:06 Uhr

hi
mhm ich würde noch ein zwei tage warten und wenn die mens nicht kommt nochmal nen test machen

Beitrag von tabea755 07.11.10 - 16:10 Uhr

Danke...! Obwohl Ich denke es hätte schon anzeigen müßen...! Ich warte einfach ab. :-(