mir gehts richtig mies (vorsicht länger)

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von beylana 07.11.10 - 16:19 Uhr

Am 28.10.2010 stellte der FA eine Fehlgeburt in der 6 Ssw bei mir Fest..... Man sah einfach nichts mehr auf dem Ultraschall... keine Fruchthöhle, nichts!

Heute traten dann bei mir die Blutungen ein. Ich denke dass es meine Mens ist....

Zu all der Trauer kommt noch dazu, dass heut unser geliebter Kater Max gestorben ist #schmoll

14 Jahre war er nun bei uns, seit er ein kleines Kätzchen war ! Es tut so weh :-(

Und die Krönung vom ganzen ist, dass die von meiner Arbeit total spinnen! Habe morgen frei und wurde heute angerufen ob ich denn morgen arbeiten kommen kann! Hallo? mein Kater ist heute gestorben und es sind Reste meines Krümels bei den Blutungen mit rausgekommen!!

Alles was denen in meiner Arbeit dazu einfällt ist: "War doch nur ne Katze und ne Fehlgeburt ist auch nichts schlimmes"

ich bin sooo wütend!


#kerze für mein Sternenkind und meinen Max #kerze

Beitrag von nonn 07.11.10 - 16:32 Uhr

das ist wirklich viel auf einmal...
lass dich mal #liebdrueck
Alles Liebe und Gute #herzlich#klee

Beitrag von me-ma 07.11.10 - 16:46 Uhr

...manchmal kommt einfach alles zusammen...

Ich wünsche dir viel Kraft. Nimm dir die Zeit, die du brauchst.

Ich wünsche dir alles Gute.

Liebe Grüße #liebdrueck

me-ma mit #stern im #herzlich

Beitrag von annabella1970 07.11.10 - 16:56 Uhr

Du arme Maus, lass dich erst mal drücken...#liebdrueck...habe am Donnerstag in der 6. SSW Blutungen bekommen...leider ist es auch eine FG...bin auch sooo traurig...

Weißt du was...eigentlich bin ich immer sehr korrekt und gehe immer regelmäßig meiner Arbeit nach...aber in deinem Fall würde ich mich krank schreiben lassen....die könnten mich mal gern haben.... und dein Arzt macht das bestimmt..... denke einfach an dich...die Kollegen sind ja auch egositisch...

LG Anna

Beitrag von froherfrosch 08.11.10 - 09:58 Uhr

Hallo!
Es tut mir echt leid was Du grad durch machen musst. Ich habe mein Sternchen in der 14 SSW verloren. Es gab wirklich Leute die sagten "man hat ja noch nichts gesehen", als kann es ja nicht so schlimm sein.
Was Du fühlst und was in Dir vor geht wissen nur Frauen, die selbst ein Sternchen ziehen lassen mussten.

Ich hatte auch mal ne Katze (16 Jahre) die ich gehen lassen musste. Es tut alles sehr weh. Ich wollte damals einen Tag frei haben und mein Arbeitgeber war entsetzt. "Urlaub wegen einer Katze?" Glaub mir, wie schlimm so ein Verlust ist, das verstehen leider nur sehr wenige Menschen. :-(
Drück Dich ganz ganz fest! Und wünsche Dir viel Kraft!
LG Diana