Ich will nicht mehr!!! morgen 35 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von buddylein 07.11.10 - 16:22 Uhr

Gestern Abend beim Toilettengang bekam ich plötzlich leicht Blutungen. Noch nicht so stark wie die Mens. Wir sind sofort in die Klinik gefahren. Dort konnten sie nicht sehen, woher die Blutungen kamen. Ich habe die ganze Nacht im Kreissaal verbracht, mit CTG und Tropf. Keine Wehen. Aber mein Gebärmutterhals hat sich innerhalb 8 Tagen von 3,9 auf 2,3 cm verkürtzt. Muttermund ist weicher geworden.
Die Ärzte meinten, sollten die Blutungen schlimmer werden, würden sie sofort einen Kaiserschnitt machen und den kleinen holen. Lungereife wollten sie mir auch nicht mehr geben. Sie sagten, wenn der kleine raus will, dann soll er kommen.
Ich sollte noch bis morgen da bleiben, aber ich wollte nach Hause. Liege jetzt brav im Bett.
Ich hoffe, das ich es so bis zur 37 SSW schaffe.
Hat das jemand auch so kurz vorher noch gehabt, mit den unerklärlichen Blutungen???
Bitte beruhigt mich ein wenig.

gruß
buddylein#zitter

Beitrag von tina19816 07.11.10 - 17:17 Uhr

Alsi ich hatte sowas noch nicht bin nun 34ssw ..kann deine sorge schon verstehen aber drück dir ganz fest die daumen das alles gut geht... das du nicht mehr willst versteh ich geht mir auch so hab echt keine lust mehr so schön ss auch sein kann.. .alles tut weh und drückt usw usw.. aber den rest schaffen wir auch noch#liebdrueck

LG Tina 34ssw