Haut schält sich???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von golden_earring 07.11.10 - 16:45 Uhr

#winke

Unsere Feli ist jetzt 10 Tage alt und irgendwie schält sich die Haut. Die Hebamme meinte zwar, das sei normal, aber interessanterweise find ich hierzu gar nix im www oder in meinen Lektüren #kratz

Haben Eure Babies das auch?

Lg
Nina mit Felicia auf dem Arm #verliebt

Beitrag von ryja 07.11.10 - 16:50 Uhr

ja, ist aber inzwischen vorbei. ist normal.

Beitrag von kula100 07.11.10 - 16:53 Uhr

Hallo,

ja das ist normal. Das liegt daran weil die kleinen ja ziemlich lang im Fruchtwasser lagen. Ich hab immer mit Olivenöl und Milch gewaschen, da wurde das besser.

lg kula100

Beitrag von golden_earring 07.11.10 - 17:28 Uhr

Ah super #schwitz da bin ich erleichtert! Danke!

Beitrag von hikoni 07.11.10 - 17:48 Uhr

Arwen hatte das auch, sie hat sich geschält wie eine Schlange.

Hebamme meinte nur solange sie das sehr heftig hat, nicht baden und daran haben wir uns gehalten. Nach ca. zwei Wochen war es fast vollständig vorbei.

Lg Hikoni

Beitrag von beckie83 07.11.10 - 19:22 Uhr

Mein Julian hat sich auch gehäutet :-)

Hab dann einfach bissl Mandelöl drauf gemacht, vorallem an die Füße damit nichts einreißt.

Beitrag von nani-78 07.11.10 - 20:29 Uhr

Ja,meiner kam schon mit dieser etwas trockenen Haut auf die Welt;-)
sah dadurh eher übertragen aus,als vor ET geboren,er kam 6 Tage vorher
Mußte aber nichts tun,mir wurde auch nicht geraten,da irgendwas rauf
zu machen,das regelt sich von allein.Darunter kam dann auch die neue,
weiche nicht trockene Haut zum Vorschein:-)