Sex nach der Geburt!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von s.klampfer 07.11.10 - 16:51 Uhr

Huhu
Ich wollte mal nach anderen "umschauen" die mir ihre erfahrungen mitteilen können/wollen.
Und zwar ist mein kleiner am 19.10 zur welt gekommen.
Keinen dammschnitt nur 3mal leicht eingerissen mit 3 nähten.

Jetzt fühl ich mich sehr gut. Denke auch gerne an sex und würde auch gerne wieder.

Wochenfluss hab ich nur mehr ganz ganz leicht. Also nachts garnix und tagsüber echt nurnoch leicht.

Wie sah das bei euch aus? Wann hattet ihr wieder sex?

Ich mein.. ist doch erst (nicht ganz) 3 wochen her.

Lg bine

Beitrag von mini-sumsum 07.11.10 - 17:14 Uhr

Hi,

ich hatte bei meinem ersten Sohn einen Dammschnitt. Wir haben nach 6 Wochen wieder vorsichtig losgelegt.

LG
mini-sumsum

Beitrag von der Einen 07.11.10 - 18:41 Uhr

Hi,
ich bin beim ersten Kind einmal an der Klitoris gerissen, nach 3 Wochen hatten wir wieder Sex. Hebamme hat auch grünes Licht gegeben.

Beim 2ten Kind, kein Riss, da hatten wir nach 1 Woche wieder Sex.

Warte solange bis du es für richtig hälts.

LG von der Einen

Beitrag von freundliche 07.11.10 - 19:44 Uhr

Huhu süsse :)

erstmal Herzlichen Glückwunsch :)

Na spricht doch nix dagegen, viel. bissl vorsichtiger sein beim "ersten" mal...
aber sonst nix wie ran...

wir hatten auch recht "früh" also nach 2 einhalb wochen wieder ;)


wünsche dir alles alles gute und viel spaß ;)

ps. meld dich mal wieder...

Beitrag von ........ 07.11.10 - 23:34 Uhr

wir hatten nach meiner ersten geburt erst nach 3monaten sex!!!!!!!!

ich hatte damriss schnitt alles war ganz schlimm mir wurd unten 45minuten lang genäht, war echt ein alptraum..

ich beneide alle die so schnell wieder top fit geworden sind#verliebt

Beitrag von ist verschieden 08.11.10 - 10:29 Uhr

Du kannst es ja probieren, jede Frau une jede Geburt ist anders.
Solange du keinen Schmerzen hast und keine Wunden, ist es doch okay.