sie steht auf ihn!!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von 4444444444444 07.11.10 - 17:30 Uhr

hallo ihr lieben
hab mal eine frage an euch ...
ich habe eine neue babysitterin dieauf meine kinder aufpassen soll aber mich überkommt immer mal wieder das kommische gefühl das sie intresse an meinem mann hat ...wieso denkt ihr bestimmt...
also ich fang mal an wir haben eine kinder halloweenpaty geschmissen wo das besagte person zum ersten mal mithelfen sollte..
mein mann hat den beiden sittern was zu trinken angeboten und ging in die küche die sitterin legte das kind ab und ging gleich hinterher..und einige andere dinge kamen mir kommisch vor.........
ein paar tage später sagte er er findet sie aufdringlich häääääääää#schock

Beitrag von mike-marie 07.11.10 - 17:53 Uhr

Ganz einfach, neue Babysitterin suchen. Problem gelöst. Sorgen brauchst du dir wohl keine machen wenn dir dein Mann schon sagt das er sie aufdringlich findet, hätte er intresse würde er seine klappe halten.

Lg

Beitrag von salem82 07.11.10 - 18:14 Uhr

Hi,

wieso denkst du das sie auf ihn steht, nur weil sie hinter ihm hergegangen ist?


Lg

Beitrag von steht doch da 08.11.10 - 08:35 Uhr

na die Te schreibt doch, dass ihr mann meinte das sie aufdringlich sei. und das passt ja, wenn die Te schon ein komisches gefühl diesbezüglich hatte.
warum sollte man sonst aufdringlich sein, hinterher trotten usw. wenn der mann für die babysitterin uninteressant wäre? passt für mich doch zusammen #kratz

Beitrag von athame 07.11.10 - 18:22 Uhr




Hallo#winke
Selbst wenn - dein Mann scheint loyal. Ist sie hübscher als du?
VG
a.

Beitrag von leopoldina1971 07.11.10 - 19:02 Uhr

Vor allem ist sie mit Sicherheit viiiiieeeellll jünger; DAS macht doch den meisten einen Babysitter in Anspruch nehmenden Frauen ohne Selbstbewußtsein Angst, oder?#schwitz








LG#winke
(um vorzugreifen: mir machen jüngere Frauen keine "Angst"; Babysitter sind doch meist putzige und amüsante Exemplare - meinem Mann gefallen sie auch #rofl; werden schließlich auch gut bezahlt)

Beitrag von 4444444444444 08.11.10 - 12:24 Uhr

nein ich find sie nicht hübscher...

Beitrag von pcp 07.11.10 - 19:20 Uhr

Wär ich unser Babysitter - ich würde auch auf meinen Mann stehen.

Beitrag von medina26 08.11.10 - 11:55 Uhr

Das habe ich mir auch gedacht #rofl

Beitrag von lillimilli 07.11.10 - 19:48 Uhr

Hi,
also nur weil die Babysitterin deinem Mann hinterher ging, kannst du dir doch nicht eifersüchtig sein? Was ist denn noch vorgefallen?

VG

Beitrag von nick71 07.11.10 - 20:26 Uhr

Kann es sein, dass du ganz grundsätzlich ziemlich eifersüchtig bist?

Was sagt dein Mann denn, warum er sie aufdringlich findet?

Beitrag von brummeli67 07.11.10 - 23:42 Uhr

vielleicht hast du eine Vorahnung. Sowas kommt meist nicht von ungefähr. Dein Mann scheint es mit seiner Bemerkung zu bestätigen.

Ich würde mir eine neue Sitterin suchen. Das Vertrauen ist ja nicht gegeben, egal wer daran die "Schuld" trägt.

Beitrag von sissy1981 08.11.10 - 08:08 Uhr

Ehrlich ich bin ein Recht eifersüchtiger Mensch aber was juckt mich denn ob die Babysitterin scharf auf meinen Mann ist oder nicht - die sittet doch die Kinder und nicht den Mann?!?!
Da wäre es für mich doch wichtiger wie sie mit den Kindern umgeht und wie die zu ihr stehen^^

Und als Unterstützung zu Festen muss man sie ja nicht engagieren^^

Naja und zur Not sucht jemanden andren, aber es sollte doch nicht wichtig sein wer hinter deinem Mann her ist, sondern ob er auch nur hinter dir her ist?!

Beitrag von medina26 08.11.10 - 11:57 Uhr

Ich würde es als Kompliment auffassen und abhaken.

Dein Mann hat es dir gleich erzählt, somit gehe ich davon aus das du ihm vertrauen kannst.

lg Medina