körperliche anzeichen einer SS???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pauscha 07.11.10 - 17:42 Uhr

Ab wann merkt man das man schwanger ist??

Was für welche körperlichen anzeichen gibt es und ab wann??

Wie ist es mit der einnistung merkt man sie??

NMT am 12.11.und eisprung am 29.10

Danke für eure hilfreichen Anitworten :-)

Beitrag von elenawink 07.11.10 - 17:49 Uhr

Hallo,
bei jeder Frau ist es unterschiedlich mit den Anzeichen.
Bei meiner 1. Schwangerschaft hab ich erst in der 6 Woche erfahren das ich Schwanger war. Und Anzeichen hatte ich keine.
Erst nach der 8. Woche habe ich angefangen zu brechen und mir war immer übel.
ich drück dir ganz feste die Daumen

Beitrag von byina 07.11.10 - 18:09 Uhr

Habe NMT 11.11 und mein ES war am 28.10

Naja mir spannen die Brüste und mir ist flau im Magen, versuche aber nicht darauf zu achten, weil es auch pms sein könnte #augen

Naja mein Mann gon heute an meine Brust und ich dachte, ich reiß ihn den Kopf ab :-D

Ich bin stark und warte ab, hab zwar ein Frühtest hier liegen, aber habe beschlossen nicht vor dem 13.11 zu testen

Beitrag von sonne1984 07.11.10 - 18:13 Uhr

Hallo pauscha, #winke

ich habe einfach auf gut Glück einen Test gewagt. Da war ich zwei Tage vor NMT. Köperlich ging es mir bestens..Ich hatte keinerlei Anzeichen. Bin in der 5. Woche jetzt und bis auf das mein Unterleib zieht durch die Dehnungen geht es mir bestens. #huepf (Bis jetzt noch :-P)

Einnistungsschmerz,- bzw. blutung hatte ich nicht.. Hatte einafch nur eine hohe Temp die geblieben ist...

Mein #klee blatt ist in meiner VK

Alles Gute

#winke

Beitrag von cludevb 07.11.10 - 19:40 Uhr

Hi!

Ich hab meine Schwangerschaften immer erst so ab 8. Woche "körperlich" bemerkt... nämlich durch beginnende leichte Dauerübelkeit, immer über satte 2-3 Monate hinweg :-[

Davor wusste ich im Prinzip nur von den SS durch einen positiven Test :-p

Sonst nix, keine Einnistungsschmerzen, nix mit Brustspannen und co... einfach nüscht ;-)

LG Clude, Lukas (bald 4) und Michel (1,5)