TSH zu hoch ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von n-vepla1983 07.11.10 - 18:14 Uhr

Hallo ihr lieben.

habe mich seit ein paar Monaten etwas aus dem Forum zurückgezogen, da mich das alles etwas gestresst hat das ganze hibbeln, messen und warten für nichts :-(.
Letzten Monat bin ich von meiner Gyn. zur Endokrinologin und mein Mann zum SG geschickt, da ich L-Thyroxin beta 75 neheme.
Die Endo. Ärztin hat mir wieder etwas Hoffnung gemacht, da mein TSH Wert viel zu hoch war um über haupt Nachwuchs zu bekommen, (3,5) bei Kinderwunsch sollte er allerdings um die 1,0 sein.
Nun habe ich SD Tabletten 100mg bekommen um den Wert zu senken, Sie meinte dann klappt es bestimmt mit dem Nachwuchst :-D .
Sorry für das ganze #bla mußte es aber noch jemandem erzählen, freu mich so das es doch in den nächsten 3 Monaten klappen könnte #huepf.
Hatte jemand von euch auch solche Probleme mit der SD???
LG V #winke

Beitrag von mamamoni74 07.11.10 - 18:25 Uhr

Ja hier, ich.

huhu #winke

Ich nehme z.Z. 250er Euthyrox. Hab Donnerstag Termin zur Überprüfung. Mal schauen, ob meine Werte dieses Mal besser sind. Die waren auch zu hoch.


LG moni #blume

Beitrag von keksii 07.11.10 - 18:35 Uhr

ja ich auch ...hatte im Juli ne Komplett entfernung meiner SD und seit dem sind die Werte immer am schwanken
Sept. 17,91 musste dann 150 Euthyrox nehmen
Okt 5,01 haben dann auf 175 erhöht und ne woche später war der ES
Nov. 2,55 und haben wieder auf 150 gedrosselt weil der FT3 wert zu weit runterging


lg und schönen Rest sonntag

Beitrag von babybauch2011 07.11.10 - 18:59 Uhr

schau mal in meine vk da sind meine juli werte drin+zb

nehme thyronajod 100 und 125 im tgl wechsel


lg

Beitrag von sweetnicky 07.11.10 - 20:11 Uhr

Hallo.
Hatte auch nach 8 monatigem unerfüllten kinderwunsch termin wegen schilddrüse.
Ergebnis TSH 10,4.musste L-thyroxin 100 nehmen.

Nach 4 wochen kontrolle TSH bei 2,2. Jetzt 125 L-Thyroxin.
Wieder Kontrolle nach 4 wochen TSH 0,68.
Arzt sagt perfekt zum schwanger werden.Allerdings wurde noch Hashi diagnostiziert.Muss jetzt öfters zur Kontrolle,damit die dosis gut angepasst werden kann.

Das wird schon