Hier mein Zyklusblatt....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elfenfeesarah 07.11.10 - 18:18 Uhr

Hallo alle zusammen,

hier ist mein Zyklusblatt.
Mein erstes das ich gewissenhaft führe.
Wir üben schon seit Feb 2008,
da hatte ich abernur 3 Mal jährlich meine Mens,
da mein PCO von meinem FA nicht ernst genommen wurde :-[

Jetzt neuer FA, bin in Behandlung mit 2. ZH Duphaston, wegen leichter GKS.

Wann könnte ich denn testen?
Habe letzten Zyklus gemerkt, dass erst die Tempi runter ging,
als ich schon 2 Tage Mens hatte, trotzdem hoffe ich,
dass die Tempi schön oben bleibt.
Was sagt ihr denn zu meinem ZB?

Sarah #winke


Beitrag von elfenfeesarah 07.11.10 - 18:19 Uhr

Ganz vergessen, sorry!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/697647/546127

Beitrag von sparla 07.11.10 - 18:34 Uhr

Hi vielleicht war er ZT 15/16.. warte bis Urbia die Balken anzeigt.. deine mens Tempi ist halt hoch...vorsichtshalber weiter Bienchen setzten..
Sparla;-)

Beitrag von elfenfeesarah 07.11.10 - 18:39 Uhr

Danke für Mut machen und sorry, dass ich nerve (du hast mir schon öfter geantwortet ;-) )
Aber ich würde am liebsten jeden Tag mein ZB zeigen und Tipps und Mut Postings bekommen, ich find das alles echt spannend.

Glg und vielen Dank, Sparla!

Sarah #winke

Beitrag von mike-marie 07.11.10 - 18:23 Uhr

Für mich ist da noch kein ES zu erkennen. Sorry

Beitrag von sonne1984 07.11.10 - 18:25 Uhr

Hallo,

also benutzt du zufällig auch Ovus?? Dein Zervix scheint ja bestens zu sein, aber ich erkenne da jetzt nicht wirklich eine hochlage #schwitz. bist du dir sicher das da ein ES statt gefunden hat?
Aufgrund deines Krankenbildes solltest du es evtl mal mit Ovutest versuchen.. Ich drücke dir ganz fest die #pro und frühstens einen Tag vor NMT testen..


#winke

Beitrag von elfenfeesarah 07.11.10 - 18:32 Uhr

Hallo!

Also 100% sicherheit ob ein ES war oder nicht, gibt es ja nie, aber ich vermute weil der Anstieg gleichzeit mit Mittelschmerz und viel ZS war, dass er zwischen dem 12-13 Tag war.
Ovus benutze ich nicht, sind mir ehrlichgesagt zu teuer.
Vielleicht versuche ich es mal nächsten Monat damit.
Danke fürs #pro - drücken.

#winke