Immer noch keine Mens!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angusmia 07.11.10 - 18:27 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
bin etwas gefrustet. Hatte erst Ende September die Pille abgesetzt und habe seit dem immer noch keine Mens bekommen. ( 43. ZT)
Merke auch nicht, dass sich evtl. die mens ankündigt.
Habe seit Tagen jedoch sehr empfindlich Brustwarzen. ( Schmerzen richtig)
Kennt das jemand???
Wann kann ich denn mit meiner Mens rechnen? Oder kann es doch schon sein, dass ich SS bin?
Soll ich testen?? Kenne meinen Zyklus ja nicht!!! Hmmm... echt blöd, diese ungewissheit mit dem Zyklus..
:-[

GLG

Beitrag von majleen 07.11.10 - 18:32 Uhr

Leider wird dir niemand sagen können, wie lang dein Zyklus sein wird, oder ob bald deine Mens kommt. Da kannst du leider nur abwarten.

Viel Glück #klee

Beitrag von sparla 07.11.10 - 18:32 Uhr

Ja ich würde testen,a ber kann schon sein dass dein körper sich noch eine Zeit einpendeln muss..
Sparla

Beitrag von veef.vegas 07.11.10 - 18:33 Uhr

Also ich kann nur sagen dass bei mir nach dem Absetzen der Pille garnichts mehr gestimmt hat. Im september 2008 habe ich meine pille abgesetzt und erst seit anfang 2010 hat sich mein zyklus dank Agnus Castus eingependelt.
Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir besser ist pder du evtl schon ss bist?! #pro

Beitrag von luca252007 07.11.10 - 18:34 Uhr

mhm wie lange dein zyklus ist kann ich dir leider auch nicht sagen vielleicht solltest du mal einen test machen

Beitrag von javi78 07.11.10 - 18:34 Uhr

Jaaa, das kenn ich. ZT 51 im 4. Zyklus nach Pille. Pille Anfang Juli abgesetzt....
und keine Mens in Sicht. Ich dreh echt durch! Aber sowas von.

Also ich würde dir raten, mal einen test zu machen, es kann schon sein. Aber wahrscheinlicher ist, dass dein Körper sich umstellen muss, dass er ohne die Hormone der Pille erstmal klar kommen muss und das kann leider dauern. Das nennt sich in fachkreisen sogar Post-Pill-Amennorrhoe.
"Zunächst gibt es die "Post-Pill-Amenorrhoe". Dabei bleibt die Periode nach Absetzen der Pille aus, weil der Regulationsmechanismus zwischen Hirnstrukturen und Eierstock gestört ist. Es kann mitunter bis zu einem halben Jahr dauern, bis sich dieser Regulationsmechanismus wieder normalisiert hat." So schreibt es eine Indo Seite im Internet.

Also, wir müssen wohl weiter durchhalten. Auch wenn es unendlich schwer ist.

Beitrag von delphin1102 07.11.10 - 18:36 Uhr

Hallo angusmia,

mir geht es ähnlich.
Ich habe am 4.10. meine Pille abgesetzt, hatte dann aber noch einmal meine Mens und seitdem warte ich. Bin heute ZT 29 und noch nichts in Sicht. Weiß auch nicht wie lange nun mein Zyklus nach Absetzen der Pille ist. Das Warten macht einen echt bekloppt. Manchmal wünsche ich mir die Mens, damit ich endlich einen neuen Zyklus anfangen kann.

Mit den Schmerzen, das kenne ich nur zu gut. Ich habe in der letzten Woche mehrmals ganz dolle Schmerzen in der rechten Brust gehabt und meine Brustwarzen tun weh.

Ich würde an Deiner Stelle mal testen und dann zum FA gehen, damit der kontrollieren kann, ob alles in Ordnung ist.
Hast Du eine Kurve?
Hier meine:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927302/543027

LG Tanja

Beitrag von ziva2008 07.11.10 - 18:40 Uhr

Ich schließe mich dir komplett an!!!!

Bin auch ZT43 und Brustwarzen tun bei Berührung total weh und sonst nix...
POST-Pill kann sich immer mal alles verschieben, heißt es!Hast du nen ES gehabt???

Meine Tests waren negativ beide, aber zum Arzt geh ich trotzdem- mach das doch auch wenn dein Test negativ ist

#winke

Beitrag von cludevb 07.11.10 - 19:35 Uhr

Hi!

Nach jedem Absetzen der Pille habe ich immer 6-7 Wochen auf die erste "natürliche" Mens warten müssen. und dann immer gleich mit regelmässigem 30-tage-rhythmus.

Warte also erstmal noch ab, der Körper muss sich erstmal umstellen, als ob er erst mal 1-3 Wochen warten würde "halloooo wo sind meine hormondröhnungen??? na gut dann muss ich halt selbst ran" :-P ;-)
Wenn du super ungeduldig bist, hol dir nen billig-test, einen teuren wirst du bereuen wenn die "pest" in 1-2 Wochen dann doch kommt :-p

LG Clude, Lukas (bald 4) und Michel (1,5)

Beitrag von yvonne-1982 07.11.10 - 19:58 Uhr

Hallöchen!

Also ich würde an deiner Stelle vielleicht wirklich mal testen.
Ich war damals (2008) direkt nach Absetzen der Pille schwanger, ohne Mens.
Also ;-) Testen...

LG
Yvonne