Mettwurst????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sindy-sweet 07.11.10 - 18:41 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche!

Ich bin jetzt in der 21. SSW und habe soooooo Lust auf frische Suppe mit ner leckeren Mettwurst drinn.

Jetzt meine Frage: Darf ich die Mettwurst überhaupt in der SS essen???????

LG
Sindy

Beitrag von seluna 07.11.10 - 18:44 Uhr

Hallo,
um sowas muss ich mir zum glück keinen Kopf machen, aber hier findest du sicher ne Antwort


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=search&bid=-1&s=Mettwurst

Beitrag von sweetlady0020 07.11.10 - 18:46 Uhr

Hi Sindy,

also eigentlich solltest Du es vermeiden 1. wegen der Toxo und 2.wegen sonstiger Erreger in Frischfleisch, die für Dich nicht schädlich sind, aber eben für Dein Kleines!

Ich versteh Dich total und was würde ich für so ein frisches Mettbrötchen geben, aber trotz Toxo positiv esse ich es nicht! Ich bin eigentlich auch nicht so, aber bei Frischfleisch und Frischfisch wäre ich wirklich vorsichtig. Man weiss einfach nicht wo es herkommt.

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 25+1 inside

Beitrag von windsbraut69 08.11.10 - 06:50 Uhr

Die Mettwurst ist in der Suppe doch nicht roh!


Gruß,

W

Beitrag von dieconny 07.11.10 - 18:53 Uhr

hallo...

hm...dürfen is immer sone frage,aber bei mettwurst in der suppe,würde ich mir kein kopf machen,weil es ja erhitzt ist und sonst dürfte man ja auch keine königsberger oder so essen....

ich freu mich auch schon wahnsinnig auf mettbrötchen.....und es dauert noch sooooooooooooooo lange:(


lg conny

Beitrag von sindy-sweet 07.11.10 - 19:02 Uhr

Ooooh! Vielen lieben Dank für eure Antworten!!! Da die Wurst ja in der Suppe mitgekocht wird, dürfte sie ja dann durch sein und dementsprechend nicht mehr schlimm!!! *freu*

Dann werde ich meinem Mann und mir morgen einen riiiiiiiesen Topf mit frischer Gemüsesuppe leckeren Mettwürstchen servieren!!!! *jam*jam* #mampf

Beitrag von stuffu 07.11.10 - 19:07 Uhr

wenn du sie erhitzt, dann ja!!!!!