habt ihr ne ahnung??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schneckchen1602 07.11.10 - 19:02 Uhr

HALLO,

HABE AM 22.10. MEINE PERI. gehabt und jetzt 2 tage nach meinem ,ich glaube es war der ES, HAB ICH HEUTE NACH DEM TOIGANG GANZ VIEL ZS GEHABT ABER NICHT IRGENDWIE CREMIG SONDERN EIN EWIG LANGER ( SORRY#gruebel ) SCHLEIM FADEN ABER NICHT DURCHSICHTIG SONDERN, ach keine ahnung wie ichs beschreiben soll, eiweiss ähnlich leicht gelblich #rofl
IST DAS JETZT DER FRUCHTBARE ZS DER ZS NACH DEM ES ??
WEIL ZIEHEN HAB ICH TROTZDEM OBWOHL MEIN ES SCHON RUM SEIN MÜSSTE..also bin mal auf eure antworten gespannt..danke schon mal#winke

Beitrag von majleen 07.11.10 - 19:06 Uhr

Höhrt sich eher nach dem ES an. Denn da ist er wie rohes Eiweis. Wie hast du denn den ES bestimmt?

Beitrag von schneckchen1602 07.11.10 - 19:12 Uhr

ich habe ihn gemerkt durch ziehen im UL .
aber da hatte ich ja auch schon diesen zs.#kratz
deshalb weiss ich jetzt ja auch nicht.habe auch schon gestern mal cremigen gehabt.ich hab keine ahnung.einnistungsziehen wirds ja wohl kaum sein #nanana also denk ich zumindestens mal..#winke

Beitrag von majleen 07.11.10 - 19:14 Uhr

Der Mittelschmerz kann leider vor, während und nach dem ES sein. Bei mir ist der ZS auch nicht durchgängig spinnbar. Hab auch mal zwischendrin cremigen. Aber durch dem CBM und die Tempimessung weiß ich, wann mein ES ist.

Einnistung ist zwischen ES+5 und ES+10