Sie muss operiert werden

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von larissas-mama 07.11.10 - 19:17 Uhr

Hallo

Ich war mit meiner Hündin Susi beim Tierarzt weil ich Knoten in der Milchleiste bemerkt habe. Jetzt waren wir da und es sind mehrere Tumore und einer hat schon eine Durchmesser von 2cm und das ist ganz schön gross für so einen kleinen Hund.
Jetzt wird sie am 16.11 operiert es müssen leider beide Milchleisten operiert werden und der Doc hofft das geht in einer OP. Ich habe solche Angst um meine kleine Susi wegen Ihrer Epilepsie sie ist doch noch nie operiert worden. Aber das gute ist ich darf mit da bleiben bis sie tief schläft damit sie ruhig bleibt und alles gut geht. Ich hoffe das alles gut geht. Und hinter her geht alles zum Patologen, drückt uns mal die Daumen das noch nichts getreut hat und die Tumore gutartig sind.
Musste das mal los werden danke für´s zuhören.
Gruss Bianca

Beitrag von colette71 07.11.10 - 19:52 Uhr

Hallo Bianca

Ich drück alle Daumen für deine kleine Susi,dass sie die Op gut übersteht und die Befunde negativ sind.
Ganz#liebdrueck und ein mega grosses Kraft#paket für euch beide

Lg
Colette

Beitrag von fee85 07.11.10 - 19:52 Uhr

Ich drücke euch ganz fest die Daumen! #klee#pro#klee

Sowas ist immer schlimm :-(

Versuche immer positiv zu denken, es wird sicher alles gut gehen #liebdrueck


Fühl dich gedrückt #liebdrueck



lg corinna

Beitrag von curlysue17 07.11.10 - 20:20 Uhr

Ich drücke euch ganz fest die Daumen.

Alles wird gut. #pro

#klee#klee#klee

Beitrag von freagelchen 08.11.10 - 13:23 Uhr

Liebe Bianca,

auch von mir ein großes Kraftpakt ... #liebdrueck

Meine Hündin (4.5 Jahre) hat die gleiche Diagnose bekommen und wir haben morgen den ersten Op-Termin !
Sie entnimmt die Milchdrüsen (die hinteren 3) und kastriert sie, dann schickt sie das Gewebe ein und wir werden weitersehen !

Ich bin genauso besorgt wie Du, denn auch meine Zicke wurde noch nie operiert ... :-( !

Wir beiden können nur hoffen, dass alles gut gehen wird !

Alles Liebe,

Freagelchen, die Lucy morgen um 10 Uhr abgeben muss #schmoll ...