ab wann spürt man sein baby?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lisalein1 07.11.10 - 19:20 Uhr

hallo.

ich war heute nochmal im kh wegen meinen ständigen blutungen und dem hämatom weil heute hellrotes blut kam. es ist aber alles in bester ordnung mit den kleinen und das hämatom ist nur noch ca. 1 cm groß!! #huepf#huepf am anfang war es über 5 cm. ich bin so froh!

aufjedenfall hat er mich dann eine woche vor gestuft (wollte mein frauenarzt eh auch schon machen).

jetzt meine frage, ab wann spürt man denn das baby? oder in meinem fall meine zwei babys? der frauenarzt der heute im kh war meinte ich sollte schon langsam mal was spüren#zitter aber ich spür noch nix! ist das normal?

lg lisa 16. SSW #ei#ei

Beitrag von derhimmelmusswarten 07.11.10 - 19:23 Uhr

Ja, das ist ganz normal. Habe meine Kleine erst so in der 20. Woche gespürt.

Beitrag von sweetlady0020 07.11.10 - 19:24 Uhr



Hi Lisa,

ja völlig normal. Das ist wirklich bei jeder Frau unterschiedlich. Ich habe das Kleine ab der 17.ssw gespürt und das ist für eine Erstgebärende wirklich sehr sehr früh. Meine Ärztin war auch erstaunt. Anfangs was es auch nur ein kitzeln und wurde von Woche zu Woche stärker bis wir jetzt beim boxen angelangt sind.

Ich würde mir da absolut kein Stress machen, kann auch sein, dass Du noch 4 Wochen warten musst. 16. ssw wäre trotz Zwillinge verdammt früh. Also keine Sorge.

LG

SweetLady0020#klee mit Astronautin 25+1 inside

Beitrag von sweetlady0020 07.11.10 - 19:26 Uhr



Sorry ich noch mal....


Seh ich das wirklich richtig, dass Du 17 Jahre alt bist und Zwillinge erwartest????? #schock Blöde Frage mal, aber war das etwa geplant?

Beitrag von lisalein1 07.11.10 - 20:09 Uhr

nein, natürlich war es nicht geplant.

ich hab so ziemlich einiges hinter mir. und das ich zwillinge bekomme weis ich auch erst seit kurzem. es war ein riesen schock. und es ist immer noch ein schock.

Beitrag von sweetlady0020 07.11.10 - 20:38 Uhr



Wooow das kann ich verstehen....also ich finde schwanger mit 17....das ist schon krass, aber dann gleich im Doppelpack? RESPEKT! #hicks

Ich hoffe, das packst Du alles so wie Du es Dir wünschst, denn ganz ehrlich: Ich habe mich mit 18 dagegen entschieden, weil es einfach viiiiiiel zu früh war und ich auch soviel sch.... hinter mir hatte....da kommt so ein Knirps absolut unpassend!

Ich habe unter dieser Entscheidung lange gelitten, weiss aber dennoch, dass sie richtig war und ich jetzt die Chance habe, es gut zu machen!

Ich drück Dir wirklich alle Daumen!

LG

SweetLady0020 #klee mit Astronautin 25+1 inside

Beitrag von lisalein1 07.11.10 - 20:56 Uhr

wieso respekt? ich hab es mir ja nicht ausgesucht das es zwei werden! ;)

und ja, es is ein riesen schock und ich hab auch verdammt große angst es nicht zu schaffen aber das es zwei werden hab ich erst nach der 12. woche erfahren daher wurde mir die entscheidung abgenommen!

meine eltern stehen mir gott sei dank bei. es war nicht leicht. es war verdammt hart. sie haben mich erst vor die tür gesetzt als ich es gesagt habe (mein dad hat ne firma in unsrer stadt u hatte angst vor dem ruf usw.! ich weis doof, war aber so).
habe dann paar tage bei meiner freundin gewohnt. jez bin ich aber wieder zuhause und die lage hat sich gebessert sie haben sich beruhigt und stehen mir bei.

mein freund, mit dem ich 2 jahre zusammen war und der bereits 25 ist hat sich von mir getrennt wegen der schwangerschaft.
es is sehr belastend.

auch bin ich noch in der schule. ich bin auf dem gymnasium und mache nächstes jahr mein abi. ich hab angst vor dem was kommt.

aber ich konnte einfach nicht abtreiben.

lg und dir auch noch alles gute. :-)

Beitrag von carryheffernan 07.11.10 - 19:25 Uhr

Also ich habe meine beiden das erste Mal in der 21. SSW gespürt.

Seitdem sind sie aber auch jeden Tag stundenlang am Boxen und treten und drehen sich... Werde das bestimmt bald schon sehr vermissen!!

Nur Geduld, 16. SSW ist noch recht früh!

Lg
Carry mit Hannah & Alexander inside (34. SSW)

Beitrag von schnuggibutzidutzidu 07.11.10 - 19:25 Uhr

Hallo,

also ich erinner mich, dass ich in der 18.SSW schon was wahrgenommen habe.....aber ich konnte es damals noch nicht zuordnen, da es mein erstes Baby ist.
Ab der 20.SSW war es so deutlich, dass ich mir sicher war, das es auch schon in der 18.SSW das Baby war #verliebt!!!

Freu Dich es ist sooooooo schön #verliebt!!

LG
Schnuggi
35.SSW

Beitrag von amalka. 07.11.10 - 19:52 Uhr

GLÜCKWUUUUUUUUUUUUUUUUNSCH, dann wollen wir uns wünschen, dass das Ding weiterhin zurück geht und du kein neues bekommst..nur das helle blut macht mir sorgen aber gut..

Lisa, lass dich nicht verrückt machen. also für erste SS ist 16ssw von dem Durchschnitt her viel zu früh. Wenn wir um die 20-22ssw reden, dann ja...da kann man sich auch gerne reinreden, da ist was und am Ende ist da nichts..

Tolle Nachrichten

Beitrag von maeusekrieger 07.11.10 - 20:02 Uhr

Hi!
Is meine 3. Ss und ich bin Ende 18. Ssw. Vor der 22. Woche rechne ich nicht damit, war auch bei den ersten beiden so.
lg