wann Schnullergröße wechseln

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pebbles-maus 07.11.10 - 19:50 Uhr

juhu und schönen guten abend :o)

meine kleine ist nun 16 wochen + 1 tag und wir nehmen immer noch die aventschnuller größe 1 (bis drei monate) und meine meckert nicht. aber wann weiß ich, wann die nächste schnullergröße dran ist ??? die anderen sehen so riesig aus und noch schnullert sie ganz zufrieden. spucken sie den dann irgendwann aus, wenn er zu klein ist???

lg pebbles-maus mit baby leonie, die bereis lieb in ihrem bettchen schlummert #verliebt

Beitrag von lunait 07.11.10 - 20:00 Uhr

Hallo,

unsere Maus ist 3,5 Monate alt und wir benutzen auch noch die Aventschnuller Größe 1.
Ich habe ihr zwar die nächstgrößere Größe (3-6 Mon) gekauft, aber die nimmt sie noch nicht. Der Schnuller wird immer wieder ausgespuckt. Somit denke ich, dass der Schnuller ihr noch zu groß ist #kratz

lunait

Beitrag von flaqita 07.11.10 - 20:03 Uhr

Ich hab's immer gemerkt, wenn es aussah wie wenn der Schnuller zu klein wäre, wenn mein Sohn geschnullert hat. Dann hab ich die nächstgrössere Größe genommen. Einen zu kleinen Schnuller spucken sie eigentlich nicht aus. Sieht halt irgendwann komisch aus. Kann es leider nicht anders erklären.

Liebe Grüße flaqita mit Maus 3,5 Monate und Schneck 3,5 Jahre.

Beitrag von blueskorpi 07.11.10 - 20:20 Uhr

Nabend

Man muß, sollte sogar, garnicht wechseln. Ich werd bei der 1er Größe bleiben. Ich lass Dir mal nen Link da in dem das super erklärt ist warum man garnicht wechseln soll.

http://www.beruhigungssauger.de/index.php?si=287&li=1&lang=de&css=standard

LG
Inka

Beitrag von pebbles-maus 07.11.10 - 20:34 Uhr

oh danke... super geholfen.. na dann bleiben wir doch dabei :o)

Beitrag von sternenforscher 07.11.10 - 21:10 Uhr

Hi du,
Mona ist mittlerweile acht Monate alt und nimmt immer noch nur Größe 1. Die größeren spuckt sie aus bzw. würgt sie raus. Soweit ich weiß ist das eher gut als schlecht. Je weniger Fremdkörper im Mund umso besser für die Zähne.
LG Tanja

Beitrag von hailie 07.11.10 - 23:16 Uhr

Du musst gar nicht wechseln.

Am besten bleibst du immer bei der kleinsten Größe. :-)

LG