Betrifft falsches Outing

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gaensebluemchen1981 07.11.10 - 19:55 Uhr

Einen schönen guten Abend ihr Lieben,

gibt es jemanden der ein falsches Jungenouting (ab ca.20.SSW) bekommen hat? Beim wem ist es dann doch ein Mädchen geworden? Wäre schön, wenn ein paar Bilder mit dabei sind.

LG Gänseblümchen#winke

Beitrag von 30.11.10 07.11.10 - 19:57 Uhr

Bei mir war das so.

Die ganze ss sollte es ein Junge werden, zum schluss war es ein Mädchen#schock

Man haben wir gekotzt#aerger

Beitrag von sandra7.12.75 07.11.10 - 19:59 Uhr

Na hoffentlich lebt das Kind jetzt trotzdem glücklich.#zitter

Deshalb freuen wir und auf unser Ü-#ei.#huepf#huepf

Sandra

Beitrag von 30.11.10 07.11.10 - 20:00 Uhr

Das ja, im Haba Ritterzimmer#rofl

Beitrag von schweissperle 07.11.10 - 19:59 Uhr

warum hast du bedenken, bei dir? da ist doch eindeutig der hoden mit schnippie zu erkennen bei dir#pro

lg

Beitrag von sweetheart83 07.11.10 - 20:08 Uhr

Ich hatte zwei Jungenoutings vor der 20. SSW, die definitiv gestimmt haben, ich denke es ist schon sehr sicher, gerade ab der 20. SSW, wobei ich auf deinem US nicht wirklich etwas erkennen kann.

Ich habe ein US-Bild in der VK von meiner Kleinen in der 20.SSW, wenn du mal vergleichen willst.

LG
Nadine

Beitrag von gsd77 07.11.10 - 20:23 Uhr

Hallo,
bei meiner 2ten Tochter war es so!
Der FA und auch die Ärzte im KH sagten mir ab der 16.SSW das es ein Junge ist!
Da meine erste Tochter ja nur 11 Monate älter ist als der 2. Zwerg wäre es toll mit der babykleidung gewesen. Tja alles rosa- lila- farbenes weggegeben und blau- grüne Sachen gekauft!
Nunja bei der Geburt lächelte mich die Hebamme an und meinte " Tja mit dem Jungen ist es nichts geworden" ..... und somit war meine 2. Tochter geboren :-)
Sie war eben bis zu einem halben Jahr wie ein Junge gekleidet "schmunzel"!
Lustiger Weise war sie auch nie so "Mädchenhaft" spielte kaum mit Puppen oder Barbies, immer nur Autos. Dinosaurier usw, war aber bestimmt nur Zufall!

Alles Liebe!!

Beitrag von seluna 07.11.10 - 20:35 Uhr

Bilder habe ich keine.

Meine Schwester hat beim ersten Kind dreimal zu hören bekommen es wird ein junge.
Selbst unter der Geburt wurde das noch gesagt.

Geboren wurde dann ein Mädchen.
Der Arzt der den US unter der Geburt machte, meinte dann "Die kleine hat da sicher was drin vergessen"..

Hat se aber nicht :-D

Beitrag von septmami2006 07.11.10 - 20:49 Uhr

deins ist eindeutig ein boy

eindeutiger geht es wohl nicht

man könnte ja sogar die länge messen :-))

Beitrag von jen1984 07.11.10 - 21:22 Uhr

Hi

hab ein Bild in meiner Vk

hatte erstes Outing bei 18+2 und seit dem 5 mal bestötigt worden von 5 Ärzten

Lg#winke