2. SS Einleitung - Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrslucie 07.11.10 - 20:12 Uhr

Hallo,

bei meiner Tochter wurde bei ET+10 eingeleitet, sie ist dann ET+11 gekommen.
Jetzt ist morgen ET und ich hab immer noch eine Bilderbuchschwangerschaft (Wehen? Von selbst? Was ist das???), und auch wenn ich ja noch Zeit hab, würd's mich interessieren, ob es hier auch so "Warum-sollte-ich-selbst-Wehen-produzieren-Körper" gibt.

Wenn ja, wie verlief die 2. Einleitung?

LG Lucie (ET-1...)

Beitrag von grundlosdiver 07.11.10 - 20:27 Uhr

Ja, hier ich!!! ;-)
Meine Tochter wurde 2008 ET+10 und ET+12 eingeleitet, kam an ET+13!

Nun wurde nach 3 gescheiterten Einleitungsversuchen mein ET korrigiert und nun warten wir... Jetzt wehe ich immer mal wieder vor mir hin, aber nichts Gescheites ;-) Es wird schon noch losgehen... Ansonsten muss ich neuer ET+10 oder 11 wieder ins KH und dann werden wir es vllt. noch mal mit einer Einleitung probieren... Eigentlich wollte ich dann lieber KS, aber meine Hebi meinte, nicht aufgeben, so lange alle Werte OK sind und bleiben, lieber noch mal eine Einleitung probieren...

Also ich habe zwar keine BilderbuchSS gehabt, aber meine Zwerge wollen dennoch nicht allein raus ;-)

Beitrag von mrslucie 08.11.10 - 18:27 Uhr

Oh, ok, klingt ja vielversprechend :-D.
Wünsch Dir auf jeden Fall viel Glück!

LG Lucie