Wann mit ES rechnen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hena 07.11.10 - 20:15 Uhr

Guten Abend!
Ich starte heute in den 1. Zyklus für Kind Nr. 4. Erfahrungswerte zur Temperatur stehen mir noch nicht zur Verfügung.
Mein Zyklus ist eher unregelmäßig - immer irgendwas zwischen 21 und 25 Tage (1x waren es 27).

Wann soll ich denn jetzt den ES vermuten?

Danka,
HeNA

Beitrag von mamimona 07.11.10 - 20:16 Uhr

messe deine tempi und benutze ovus

Beitrag von hena 07.11.10 - 20:24 Uhr

Hallo mamimona,

Tempi messen startet ja jetzt erst. Da weiß ich dann hinterher, wann der ES war, oder nicht. Und Ovus habe ich nocht nicht ausprobiert. Habe eine Packung von Clearblue- sind die gut? Und wann starte ich damit, um nichts zu verpassen?

HeNa

Beitrag von majleen 07.11.10 - 20:26 Uhr

CB sind sehr gut. Was steht denn in der Packung? Deine 2ZH ist zwischen 12 und 16 Tagen lang. Also so viel vor der Mens sollte der ES sein. Bei 27 Tagen frühestens am 11ZT (bei mir war das aber zu spät. kommt zwischen dem 10 und 12ZT)

Beitrag von hena 07.11.10 - 20:39 Uhr

Danke, das ist doch mal ´ne konkrete Antwort. Ich werde mir nachher die Packungsbeilage zu Gemüte führen & dann früh genug starten.

Schönen Abend,
HeNa

Beitrag von majleen 07.11.10 - 20:23 Uhr

Wenn du willst, kannst du mal für 21 und mal für 27 Tage den ES ausrechnen.

Ich verlasse mich aber nie darauf, da er bei mir nicht stimmt.

Tempi messen und Ovus sind sicher besser

Beitrag von hena 07.11.10 - 20:25 Uhr

Danke, majleen,
Ovus werde ich wohl ausprobieren. Muss dann wohl früh im Zyklus damit beginnen?
HeNa