novembis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happymomi 07.11.10 - 20:22 Uhr

wie gehts euch den???

ich habe am 20.11. termin,

aber bei mir kann es jeden tag los gehen,hat die ärztin im kkh gemeint.

ich warte schon bis sich wieder was tut.
aber bis jetzt ncht so wirklich was.


seid ihr sehr aufgeregt wegen der geburt???

also ich nicht,ich geh ganz gelassen auf dem tag hin wo es los geht

Beitrag von mausn89 07.11.10 - 20:25 Uhr

Huhuu

ich hab am 22. 11 termin. und ich bin schon wahnsinnig aufgeregt. Ich kann es ehrlich garnicht mehr abwarten.

Ich hoffe die kleine macht sich schneeeeeeeeell auf den weg, denn sonst wird direkt am 22. eingeleitet *angst*

Sonst gehts uns gut.. außer dass die letzten wochen echt anstrengend werden.. ich kann kaum atmen und habe rückenprobleme.
Aber so ist das nunmal mit soner murmel :D

lg jenny, die bei jedem ziehen hofft, dass es los geht :D

Beitrag von kokobiene 07.11.10 - 20:36 Uhr

Hi ihr mit novembis,

wir haben am 25.11. Termin, bin mal gespannt wann es es den wirklich losgeht.
Vermute aber mal das unsere Kleine sich sogar bis in den Dezember zeit lässt. Naja sie wird schon wissen wann es der Beste Zeitpunkt ist.
Mir geht es soweit gut, kann noch fast alles machen. Aufgergt bin ich eigentlich nicht, vielleicht etwas ungeduldig.;-)

Beitrag von lotte1900 07.11.10 - 21:47 Uhr

Hi,
ich habe am kommenden Mittwoch meinen KS und habe ganz schön Bammel vor den Schmerzen danach.
Auch hoffe ich natürlich, daß bei dem kleinen Mann alles dran ist;-) und natürlich gesund...
LG, Lotte

Beitrag von yippih 07.11.10 - 21:50 Uhr

Hi!

Unser ET ist der 27.11.
Morgen habe ich wieder VU bei der Hebi im GH. Ich bin mal gespannt, was GMH & Mumu sagen. Wenn sich da was getan hat, dann gehe ich mal davon aus, dass sich der Kleine noch vor ET auf den Weg macht.
Mein Bauchgefühl sagt mir, dass er eher kommt.
Zumal unser 2. Kind auch schon bei ET-5 kam. Unsere "Große" hingegen kam erst bei ET+13. Von den Geburtsmaßen her waren sie fast gleich. Tatsächlich hat unser Sohn sogar 100g mehr gewogen, obwohl er eher kam. Laut US eifert der jetztige Bauchbewohner seinem Bruder nach. Und anscheinend kommen die Kids bei mir, wenn sie so um die 3500g wiegen ;-)

Bin mal gespannt. Ich rechne jeder Zeit damit, dass es losgeht, zumal ich ständig schmerzlose, aber intensiver werdende Wehen habe, aber die waren bisher nicht Mumu wirksam - deshalb bin ich so gespannt auf den Befund morgen. Vor 10 Tagen beim FA war der GMH noch zu 2/3 erhalten. (Andererseits ist das auch völlig egal, bei unserem Sohn war ich wenige Tage vor der Geburt zur VU, da stand der GMH noch vollständig und Mumu war fest zu - trotzdem kam er dann ein paar Tage später innerhalb weniger Stunden #freu)

Trotzdem hoffe ich, dass sich der kleine Bauchbewohner noch so 1-2 Wochen Zeit lässt. Jeder Tage länger tut den Mäusen schließlich gut, außerdem möchte ich vorher noch ein paar Sachen erledigen ;-)

LG,
Katrin (38. SSW)