Lebensmitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manolija 07.11.10 - 20:34 Uhr





Kann man Schafskäse in der SS unbedenklich essen?

Beitrag von connie36 07.11.10 - 20:36 Uhr

du wolltest lebensmittel schreiben, dachte mit lebensmitte, das hier eine schreibt, sie ist 50 und schwanger#rofl
schafskäse ist rohmilch...und soweit ich weiss, damit nicht unbedingt geeignet. aber wenn du es im ofen zum überbacken nimmst, müsste es gehen.
lg conny, die das vorsichtshalber bisher weggelassen hatte

Beitrag von qrupa 08.11.10 - 08:47 Uhr

Hallo

nein, Schafskäse KANN aus Rohmilch gemacht werden (wie jeder andere Käse auch), der aus dem Supermarkt ist es in der regel aber nicht (und wenn dann MUSS es drauf stehen. Bei schafskäse geht es eher darum dass man keinen aus offenen behältern beim Griechen oder so essen sollte, weil mnan da nie wissen kann wie die Hygiene ist udn wie lange der da evtl schon rumdümpelt). Abgepackten aus dem Supermarkt kann man also ganz bedenkenlos essen, genau wie auch Mozzarella, der in der regekl auch nicht aus Rohmilch hergestellt wird

Beitrag von maylu28 07.11.10 - 20:39 Uhr

Es kommt drauf an....der richtige Schafskäse an Theken offen, im Salat oder als Füllung in Paprika oder so, würde ich vorsichtig sein..

Aber es gibt im Supermarkt auch Schafskäse aus pasteurisierter Kuhmilch (z.B. Aldi) die kannst Du natürlich essen.....

LG Maylu

Beitrag von blacknica81 07.11.10 - 20:40 Uhr

Hast Du nicht eben eine Liste in dem Parmesan-Beitrag mit allen bedenklichen Lebensmitteln erstellt?

Beitrag von manolija 07.11.10 - 20:42 Uhr



Ja aber bei Schafskäse gehen die Meinungen auseinander.

Beitrag von pichilein 07.11.10 - 21:15 Uhr

ich mach meine Schafskäse selber (ok, hat nicht jeder Schafe zu hause...). Ich würd ihn bei einem Direktvermarkter kaufen (Markt, Hofladen...) und nachfragen, die meisten nehmen nähmlich KEINE Rohmilch!!!
da gibts strenge Richtlinien die du bei Rohmilch einhalten musst, und das ist den meisten eh zu doof. Und meiner Meinung nach schmeckste da eh keinen Unterschied!