einlagen

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von kiky 07.11.10 - 21:02 Uhr

hi ihr lieben,
welche binden etc würdet ihr nach einer ambulanten geburt empfehlen?
man bekommt vom kh ja nicht viel mit..
normale binden? mit flügeln? wie stark?
lg

Beitrag von ciel 07.11.10 - 21:17 Uhr

hi, welche ohne plastik. meine hebamme hat mir diese aus watte empfohlen. pelzey protect oder so ähnlich. die gibts beim dm und normalerweise tragen sowas omas .....aber da sie selbst zwei kinder hat und hebamme ist, glaub ich ihr einfach. grüße

Beitrag von kringelbaby 07.11.10 - 21:26 Uhr

Ich hab mit Flügel und drei Tropfen.

Beitrag von grisu76 07.11.10 - 21:27 Uhr

Ich hatte welche von Camelia, sind extra dick, damit bin ich gut klar gekommen. Steht auch extra irgendwo, dass die für nachts und den Wochenfluss sind.

Alles Gute!

Beitrag von kiky 07.11.10 - 21:31 Uhr

danke ihr lieben....
wir schauen nachdenm....
gab halt so viel sorten, deswegen unsicher.....

Beitrag von hailie 07.11.10 - 22:48 Uhr

Die Binden von Camelia hatte ich nach beiden Geburten.
Kann ich nur empfehlen.

LG

Beitrag von jiny84 07.11.10 - 22:40 Uhr

Ich hatte von schlecker AS die grossen Hygieneeinlagen

Beitrag von nenne03 08.11.10 - 09:30 Uhr

Hallo,

ich hatte auch die Cosmea Pelzy (liegen bei den Windeln mit, nicht bei den Binden!) und Camelia Nacht.

Für später dann kann man auch in der Apo Wöchnerinneneinlagen bestellen. Die sind nicht groß aber ohne Folie. Heißen Samu classic von Hartmann. Ich hab da größe normal. Gibt vielleicht auch größer.

LG
Nenne

Beitrag von kicherbaby 08.11.10 - 11:41 Uhr

Hi,

für zuhause auf jeden Fall diese großen "Surfbretter" (Hygieneeinlagen) aber ohne Plastik. Gibs im Schlecker.

Und wenn du dann mal Unterwegs bist die großen dicken für die Nacht. Die sind extra dick und lang und nehmen schon ziemlich was auf.

Lg

Beitrag von ryja 08.11.10 - 19:55 Uhr

Meine Hebi sagte, ich solle bei schlecker oder dm solche vorlagen holen, Name hab ich vergessen. Gab es im 50er-Pack für 3 oder 4 euro. ca 20-25 cm lang 7 - 10 breit. Im scklecker bei den Windeln suchen. Alles Gute