Sind eure Kinder auch so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnucki025 07.11.10 - 21:10 Uhr

#winke

sagt mal sind eure Kinder auch so zerbrechlich wenn ihr sie anfasst?

Wenn ich meine Tochter 10M irgendwie anfasse am Körper merke ich fast jeden einzelnen Knochen von hier #schmoll obwohl sie mir fast die Haare vom kopf #mampf

Ich schätze das sie so knapp über 9 Kg wiegt haben im Dez. die U6. sonst ist sie körperlich fit (Krabbelt - blabbert - zieht sich hoch)


danke für eure Antworten


LG Schnucki

Beitrag von sonne_1975 07.11.10 - 21:15 Uhr

Bist du sicher, dass sie 9 kg hat? Dann würdest du nämlich definitiv nicht jeden einzelnen Knochen spüren.

Ich habe hier den Vergleich: der Grosse hatte mit 10 Monaten ca. 9,6 kg, der Kleine, der viel mehr isst, hat nur 7,6-7,7 kg. Und bei dem spürst du wirklich jeden einzelnen Knochen. Wo auch immer er das Gefutterte hintut. Denn er isst wirklich viel und gut.

LG Alla

Beitrag von schnucki025 07.11.10 - 21:49 Uhr

#winke

ja bei einen guten Freund von uns im Laden der hat eine große Waage wo ich sie dann mal drauf gesetzt habe und da war sie 8800g das ist gut 1 Woche her.

Vielleicht ist sie auch so eine Person die viel Essen kann aber nicht zunimmt.Mein Freund und Ich sind eher kräftiger gebaut.

LG

Beitrag von lienschi 07.11.10 - 21:18 Uhr

huhu,

mein Zwerg ist auch eher zierlich.

Er hatte bei der U6 (2 Tage vor seinem 1.Geburtstag) 74cm und 9300g.

Da er auch total fit ist, normal isst und trinkt und motorisch regelgerecht entwickelt ist, finde ich das auch ok so.

Es muss eben auch zierlich Kinder geben...
genauso wie es auch handfestere geben muss. ;-)

lg, Caro

Beitrag von sonne_1975 07.11.10 - 21:24 Uhr

Zierlich?!?!? Wieviel sollte er denn haben? 11 kg?

Was soll ich dann sagen, 72,5 cm und 7600 g?

Beitrag von lienschi 07.11.10 - 21:33 Uhr

Nene, ich find das ja auch richtig so.

Im Vergleich zu den anderen gleichaltrigen Kindern in unserer Umgebung ist mein Kleiner halt dünner und leichter... daher empfinde ich ihn schon als zierlich... es gibt aber sicherlich auch zierlichere als meiner. ;-)

Aber das ist ja überhaupt nicht negativ.

Die Kleine einer Freundin hat bei der gleichen Körpergröße fast 11kg...
das finde ich genauso richtig... sie hat halt einfach noch mehr Babyspeck.


Beitrag von cera83 07.11.10 - 21:48 Uhr

hi,
ja, das geht mir auch so...Luisa ist schon immer ... wie sagten alle: zart. Bei der Geburt wog sie 3.250 gr. auf 53 cm und bei der U6 mit genau 11 Monaten wog sie 8,7 kg auf 78,5 cm... Sie ist halt groß und schlank, aber fit und total aktiv - kein Wunder, dass das Essen da nicht ansetzt;)

Wichtig ist ja, dass sie gut drauf sind, also mach dir keine Sorgen.
LG
Janine mit Luisa*21.11.2009

Beitrag von schnucki025 07.11.10 - 22:13 Uhr

hi,

#danke für deine Antwort

meine Tochter wog bei der Geburt 4240g und 53cm hatte KS.

Ja gut drauf ist sie jeden Tag, außer sie steht mal mit dem falschen bein auf #roflin der früh dann ist sie nur am meckern und jammern#schrei

na dann werd ich mir mal keine sorgen wieter machen.

LG Schnucki