feuerrot zwischen den Zehen!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von darla2009 07.11.10 - 21:14 Uhr

hallo ihr lieben!

ja steht ja schon oben. unser erik ist wirklich feuerrot (!!!) zwischen allen zehen... #schock hab ich gerade beim baden gesehen...

was ist denn das nun schon wieder? liegts an den strümpfen? er hat immer strumpfhose und socken an... #kratz

er hat neurodermitis, kann das damit zusammenhängen?

danke schonmal!

lg darla :-D

Beitrag von engel_in_zivil 07.11.10 - 21:47 Uhr

also das hatte unser sohnemann mal zwischen einigen zehen. lag wohl daran, dass die zehen nach dem baden und dann schlafanzug anziehen noch nicht richtig trocken waren. wir haben wundschutzcreme zwischengeschmiert und nach 2 tagen wars weg.

aber nun pass ich höllisch auf, dass er nicht mal nen pilz bekommt.


lg

Beitrag von zwei-erdmaennchen 07.11.10 - 21:56 Uhr

Hi Darla,

wenn er immer (auch zuhause?) Strumpfhose und Socken trägt dann ist ihm das vermutlich einfach zu warm und er schwitzt. Das läuft natürlich auch zwischen die Zehen und dadurch wird die Haut schnell rot und wund.

Hab jetzt nicht geschaut wie alt dein Zwerg ist. Wenn er's noch zuläßt, dann hol dir Heilwolle aus der Apotheke. Das wirkt bei sowas Wunder (hab ich selber lange nicht geglaubt mich aber eines Besseren belehren lassen). Davon einfach ein wenig abnehmen und in Schlaufen zwischen die (abgetrockneten) Zehen legen. Das heilt zum Einen durch das Wollfett, zum Anderen hält es die Haut auf Distanz so dass Luft zirkulieren kann.

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von emilylucy05 07.11.10 - 21:58 Uhr

Mein Sohn hatte das letztes Jahr gehabt und meine Hebi riet mir seine Füße morgens und abends mit schwarzem Tee zu waschen. Da ging es ganz schnell weg.

lg

Beitrag von darla2009 08.11.10 - 20:46 Uhr

danke ich probiere es aus! ;-)