Nochmal ich ... nachts Hunger!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von maria2012 07.11.10 - 21:24 Uhr

Hallo nochmal,

woran erkennt ihr, dass eure Mäuse nachts Hunger haben?

Im Moment ist mein kleiner Mann wirklich ständig wach, scheint wohl gerade eine etwas schwierigere Zeit zu sein. An und für sich hatten wir schon mal eine Zeit, in der er nur 1mal nachts eine Flasche bekam. Im Moment läufts etwas anders:

19 Uhr geht er ca. ins Bett, dann war er jetzt die letzten 4 Tage immer spätestens um 22 Uhr wieder wach. Jedes Mal hat er etwas getrunken, etwa 70-100ml. Is für ihn eine ganz gute Portion, er trinkt oft tagsüber nicht mehr. Dann wird er eigentlich fast 2-3stdl. wach im Moment, jedes Mal, wenn man ihm eine Flasche anbietet, trinkt er davon. Manchmal 40ml, manchmal 100ml.

Vorher, um ca. 21:00 Uhr wurde er wieder wach, da hab ich es mal ohne Flasche versucht. Und siehe da, er hat nach 5 Minuten wieder eingeschlafen. Es scheint also gar nicht unbedingt Hunger zu sein. Aber woran erkenne ich das denn jetzt? Er ist nachts schwer zu durchschaun, quengeln tut er immer gleich, ich kenne da keinen Unterschied ehrlich gesagt! Und wenn ich zu lange warte, dann wird er womöglich ganz wach, ist auch nicht wirklich so toll.

Wie handhabt ihr das? macht ihr immer gleich automatisch eine Flasche bzw. stillt ihr, oder was tut ihr, wenn eure Kindchen wach wird?


Dazu zu sagen ist vielleicht, dass er eher ein schwacher Trinker ist und chaotisch noch dazu. Er hat keinen Rhythmus, auch nicht untertags. Er trinkt mal stündlich, mal 4stdl., mal trinkt er 40ml, mal 140ml ... ich finde das generell sehr seltsam. Hat jemand einen Rat für mich?

Beitrag von wunki 08.11.10 - 20:20 Uhr

Ich mache es nach Gefühl.....

Ich weiß, hilft dir auch nicht wirklich weiter, aber so ist es bei mir.