Achtung laaaanges blabla

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von suse-1982 07.11.10 - 22:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,

vielleicht könnt ihr mir ja helfen meinen Körper zu verstehen.

Ich habe im August 2009 meine Pille abgesetzt aber wir üben erst seit Mai. Wollte meinen Körper vorher schon "entgiften".
Meine Mens kam immer recht pünktlich (Zyklus 30-31 Tage). Letzten Monat kam sie 3 Tage später. Auch nicht weiter schlimm, dachte ich.

Ich hätte diesen Freitag (12.11.) meinen NMT. Seit dem 05.11 hatte ich extremste Ziehen in der Brust, allerdings nur in der linken. Hb mir echt schon das Schlimmste ausgemalt, das ich vlt Brustkrebs habe oder so... Völlig bescheuert, ich weiß.

Hatte dann Freitag ca 10 min lang ein extremstes Ziehen in linken UL, ging Richtung Leiste. Dachte, ok sitzte grad n bissl blöde. Is dann auch schwächer geworden und war dann weg.
Samstag hatte ich dann plötzlich einen Fleck dunkles (braunes) Blut im Slip -> sorry
Heute plötzlich Blutung, wie Mens nur ohne die üblichen Schmerzen und nur recht kurz. Nur heute den Tag, jetzt is es fast wieder weg.

Was bedeutet das???


SORRY für das viele #bla#bla

Beitrag von shirin000 07.11.10 - 22:15 Uhr

Ist es noch zu frueh fuer einen SST?? Ich habe diesen Monat aehnliche Symptome und werde morgen frueh noch einmal testen.

Beitrag von suse-1982 07.11.10 - 22:19 Uhr

Hast du auch Blutungen?
Ja keine Ahnung ob es noch zu früh ist zum Testen, hab ja erst am 12.11 NMT. Wann ist deiner?

Beitrag von shirin000 07.11.10 - 22:25 Uhr

Ja meine Mens haette eigentlich schon lange kommen sollen. Jedoch war ich auch auf ner Reise und deshalb kann sie sich wegen Jet lag und so verschoben haben. AM Donnerstag hatte ich auch eine ganz leichte Blutung, hat dann aber wieder aufgehoert, also keine richtige Mens. Heute morgen hab ich nen Test gemacht und der zweite Streifen war so schwach, dass ich erst dachte, der Test sei negativ. Dann hab ich aber online gelesen und gelernt, dass es eben, auch wenn der Strich fast nicht sichtbar ist auf eine schwangerschaft hinweist. Dann hab ich noch einen Test am Nachmittag gemacht und der war dann negativ. Keine Ahnung was da los ist.
Ja, bei dir ist es wohl noch etwas frueh mit dem Testen. ABer ich weiss wie es dir geht, ich kenne die SItuation nur zu gut. Es waere schoen wenn man von diesen Gedanken mal los lassen koennte!