AAAAAAAAH.... Schwanger? Kupferspirale! Bin so ein Feigling.

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von nightwitch 08.11.10 - 08:25 Uhr

Hallo,

ja, normalerweise bin ich einer der Ersten, die auf die Frage "könnte ich schwanger sein?" mit "mach nen Test" antwortet, aber jetzt steh ich selbst mal von der Wand!

Ich habe seit gut einem Jahr die Kupferspirale. In der ersten Zeit waren meine Tage stark und sehr lang (teilweise bis zu 3 Wochen lang). Meine Tage kamen immer relativ pünktlich in der ersten Woche des Monats.

In den letzten Monaten kündigte sich meine Mens immer mit ein oder zwei Tagen "Schmierblutung" an, bei dem sich zwar Blut auf dem Toilettenpapier befand, aber nicht immer unbedingt auf der Slipeinlage.
Spätestens am 2. Tag wurde meine Mens dann stärker, so dass ich Tampons verwenden musste.

Jetzt ist es diesmal aber so, dass ich schon Mitte der letzten Woche meine "Schmierblutungen" hatte, aber seitdem keine wirkliche Mens. Ich hab zwar ein paar Stunden (kann man noch nicht mal Tage nennen) etwas stärker geblutet, aber ansonsten ist nix.

Heut morgen auch keine Blutung... keine Unterleibsschmerzen, nichts.

Nur Heisshunger abwechselnd auf süss/herzhaft, Stimmungsschwankungen und "blubbern" im Bauch :-( Hatte das schon mal Jemand? Bei meinem Frauenarzt brauch ich nicht anrufen. Der hat erst Termine nächster Woche frei (war jetzt letzte Woche im Urlaub und will jetzt diese Woche erstmal nur die Schwangeren sehen, war bei meinen Schwangerschaften auch immer so, ausser, es ist wirklich ein absoluter Notfall).

Ich bin echt nen Feigling :-( Ich habe hier noch einen Schwangerschaftstest rumliegen, den müsste ich einfach machen. Aber ich denk mir auch, ach du bist nicht schwanger, du verschwendest den nur.

Und was wenn nicht?
Wir reden zwar immer über ein 3. Kind, aber eben noch nicht JETZT. Es passt gerade finanziell so, dass ich bald meinen Führerschein mache und ab nächstes Jahr eigentlich wieder arbeiten wollte. Erst wenn Kathleen sich wirklich im Kindergarten eingelebt hat und ich evtl eine Festanstellung habe, wollten wir noch ein Jahr warten und dann wieder loslegen.

Ich weiss nicht, was ich denken soll. Vorallem hab ich so niemanden, mit dem ich da drüber reden kann :-(


Danke fürs Ausheulen.
Lieben Gruß
Sandra, die sich einfach nicht traut son scheiss Test zu machen.

Beitrag von flammerie07 08.11.10 - 09:34 Uhr

tja, wie soll ich sagen.....MACH DEN TEST!!!!

leicht gesagt, oder?

egal ob du ihn machst oder nicht - du wirst am ergebnis nichts ändern. du wirst aber gewissheit haben, ob es sich lohnt sich verrückt zu machen oder ob´s nur eine laune der natur ist....

liebe grüße und viel mut

sendet
flammerie07

Beitrag von nightwitch 08.11.10 - 10:04 Uhr

Hallo,

danke für deinen Mut :-)

Ich habe gerade einen Test gemacht - negativer gehts schon fast nicht.

Scheint so, als wenn meine Tage diesmal noch kommen oder aber einfach nicht mehr so stark sind.

Werde aber trotzdem mal bei meinem Frauenarzt anrufen und einen Termin ausmachen. Muss eh mal zur Kontrolle.

Gruß
Sandra

Beitrag von flammerie07 08.11.10 - 10:27 Uhr

prima, freu mich, dass es negativ war.

und ein kontrolltermin beim FA kann ja nicht schaden. ;-)

Beitrag von carrie23 08.11.10 - 11:22 Uhr

Mach den Test, wieso VERSCHWENDUNG so teuer sind die Dinger doch nicht.
Ne Bekannte von mir hat sich, nachdem das zweite Kind ungeplant war, die Kupferspirale setzen lassen-zwei Monate später war die Spirale verschwunden und sie in der 8. Woche und bald entbindet sie.
Kinder sind halt selten planbar, das andere kann man später auch noch machen.
Gut klar ich hab keine Ahnung wie es ist ungeplant schwanger zu sein da alle drei Kinder geplant waren, aber wenn ihr ohnehin irgendwann ein drittes wolltet und du schwanger sein solltest dann hat sich das Baby eben früher eingeschlichen.