Frage bezüglich Spiele für 3jährigen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von beba114 08.11.10 - 08:49 Uhr

Hallo,

wir wollen unserem Kleinen (3 Jahre) ein Spiel schenken. Da wir schon einige hier haben dachten wir an eines der folgenden:
Blinde Kuh von Ravensburger
Verfühlt noch mal von Haba
Planet der Sinne von Haba
Kennt jemand eines der Spiele und kann uns vielleicht eines empfehlen? Oder habt ihr noch andere Vorschläge die in die Richtung Sinne gehen?

Danke und Grüße
Beba

Beitrag von tinar81 08.11.10 - 09:57 Uhr

Bei uns war der Hit "Maulwurfs Lieblingsspiel" eine Einsteigervariante von Mensch Ärgere dich nicht.

Blinde Kuh von Ravensburger haben unsere Kids im KiGa und finden es schon toll, aber nur im KiGa. Daheim hatten wir es auch mal, da war es aber nicht soo toll.

Verfühlt noch mal von Haba ist toll. Das andere Kenn ich nicht.

LG Martina

Beitrag von cooky2007 08.11.10 - 10:40 Uhr

Leider habe ich die Erfahrunge gemacht, dass die Haba-Spiele (außer Obstgarten) zwar sehr schön sind und auch lehrreich, die Kinder sie aber oft nicht mögen, weil sie so langweilig sind.
Haba Spiele kann man auf Kindersachenmärkten oft sehr gut erhalten (d.h. kaum benutzt) für wenig Geld erstehen.

Hast du schon einmal nachgedacht über
Colorama
Quips
Tempo kleine Schnecke
Uno junior

Beitrag von beba114 08.11.10 - 10:47 Uhr

Hallo,

wir haben von Haba Obstgärtchen, dann von Ravensburger Meine ersten vier Spiele, haben ein Domino, Memory und Quips. Deshalb dachten wir an so was wie Blinde Kuh.