Persona!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leyla666 08.11.10 - 09:37 Uhr

Hallo ihr Lieben, vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
Diesen Monat wollte ich meinen ES mit Persona eingrenzen habe (immer) einen 30 Tage Zy. versuchen es schon seit Aug 09 nach einer Fg in der 6 Ssw hatte aber komischerweise nie spinnbaren Zervix.
Diesen Monat also am 06.11 Abends war aufeinmal total viel vorhanden und richtig spinnbar, morgens Persona noch kein Ei Symbol.
Dann am nächsten Morgen immer noch spinnbar aber weniger volumen & das Ei zu sehen. Allerdings sieht man auf den Stäbchen nicht besonders viel, also nur dünne Streifen, manchmal sieht es so aus als würde die Pipi nicht hochziehen aber der Compi kann trotzdem auswerten. Hat das etwas aus zu sagen ?

Lg Leyla

Beitrag von majleen 08.11.10 - 09:39 Uhr

Also wenn das Stäbchen nicht mit Pipi durchtränkt ist, also noch weiß ist, dann wertet er sicher nicht richtig aus. Ich warte immer, bis sich die Linien zeigen und stecke es erst dann rein.

Normalerweise 3 Sekunden in den Urinstrahl halten, oder auffangen und 15 Sekunden reinhalten. Ich fange es auf

Beitrag von leyla666 08.11.10 - 09:41 Uhr

Aber Persona würde kein Ei anzeigen wenn er nicht auswerten könnte oder?

Beitrag von majleen 08.11.10 - 09:41 Uhr

stimmt, aber wenn du das Stäbchen rausnimmst, sind dann keine Linien zu sehen???

Beitrag von leyla666 08.11.10 - 09:46 Uhr

also sonst waren immer 2 zu sehen, also gestern Morgen als das Ei dort war waren 2 Striche zu sehen hab allerdings nicht soo drauf geachtet, heute wieder ei aber nur der 1ste Strich zu sehen und die andere hälfte vom Stäbchen nicht mal leicht angehaucht also blütenweiss, sieht so aus als wäre die pipi nicht richtig hochgezogen aber am ende wo das Stück zum auswerten kommt sah ich das es ein bisschen getränkt war, als im Innerem des Stäbchens .
Habe es auseinander genommen um es mir genau an zu schauen.
Bin nun nen bisschen verweifelt, kann es sein das dass stäbchen vielleicht nen knacks hatte und trotzdem auswerten könnte? sonst wäre ja kein ei aus dem Bildschirm oder ?

Beitrag von leyla666 08.11.10 - 09:59 Uhr

Hab grad gesehen das dass Stäbchen den Lh Wert anzeigte, der Strich an der Kappe ist ja der LH Wert dann ist die Pipi einfach nicht richtig zur Ö Linie gekommen.