bin am boden könnte nur noch heulen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leoyas 08.11.10 - 09:45 Uhr

meine beste freundin hat mich gerade angerufen ich bin schwangerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr. eigentlich sollte ich mich freuen . kann ich aber nicht.. sie brauchte 2 üz. ich bin im12 ten eigentlich doof von mir ich weiß. aber es ist so unfair.:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(:-(

Beitrag von elame 08.11.10 - 09:46 Uhr

Hä? woher weiß deine Freundin dass du schwanger bist???

Beitrag von leoyas 08.11.10 - 09:47 Uhr

nicht ich das war ihre aussagt

Beitrag von silverflash 08.11.10 - 09:50 Uhr

Hey leoyas,

Kopf hoch! Das kenn ich nur zu gut. Eine Freundin von mir - zwar nicht meine beste, aber eine sehr gute - sagte mir auch vor gut und gerne 6 Wochen, dass sie ihr 2. Kind bekommt. Ich war völlig fertig und hab abends im Bett geheult wie blöd und mein Mann hat mich nicht verstanden. Ich war fertig mit der Welt und fand es einfach nur fies.
So schlimm / doof es auch klingt, aber es ist einfach so, dass man auch ein bisschen Glück und Gottvertrauen braucht, damit es klappt und um so mehr man es will, um so weniger klappt es! Ist zwar paradox, aber ist so. Also nicht aufgeben und einfach weiter probieren, aber nicht mit Druck und Wollen, sondern einfach weils Spaß macht. Machen wir jetzt auch so. Irgendwann wird es schon klappen... . Lenk dich ab und mach dir keinen Stress. Das Unterbewusstsein spielt da mehr mit rein, als man denkt!

Dicker Tröste #liebdrueck

LG,
silverflash

Beitrag von sannyeagle 08.11.10 - 09:50 Uhr

Das kenne ich auch. Viele meiner Freunde im Umkreis sind gerade schwanger oder haben gerade ihr Kind bekommen. Und ich bin im 9. ÜZ.... Ist zwar schön für die anderen, aber es macht mich auch traurig. Vor allem wenn man erfährt, dass die das Kind gar nicht geplant haben.:-(

Beitrag von elisa38 08.11.10 - 09:51 Uhr

He Süsse,

ist nicht schlimm. Gut Ding braucht seine Zeit.........Wirst schon sehen! Und zum Trost bin seit 2Jahren am Üben , zwar mit 4 Monatiger Pause, aber trotzdem das ist lang. Bei unserer ersten hat es auch lange gedauert und ist ein dufte Mädel geworden. Also entspannt zurücklegen und weiterherzeln... LG Elisa#liebdrueck

Beitrag von nadina1980 08.11.10 - 09:51 Uhr

Ach mensch... ich weiss wie das ist. #liebdrueck Alle um mich herum sind schwanger. Auch solche, bei denen es ein "Unfall" war. :-[ Ich bin zwar erst im 4. ÜZ, aber dennoch ist der Wunsch nach einem Baby so dermaßen groß, dass ich nach jedem neg. SST wieder total "unten" bin. #schmoll
Du bist nicht alleine... das wird schon. Ich weiss, hört sich doof an. #liebdrueck

Beitrag von wartemama 08.11.10 - 09:51 Uhr

#liebdrueck

Es gibt immer Menschen, die das haben, was wir wollen oder es schneller bekommen. Die so sind, wie wir gerne wären usw.

Aber ich würde es nicht als unfair bezeichnen - so ist leider das Leben.

Du wirst auch noch positiv testen dürfen - es dauert nur eben etwas länger als bei Deiner Freundin. Kopf hoch! #blume

LG wartemama

Beitrag von bodon85 08.11.10 - 09:53 Uhr

Ich kenne das auch!!!
Meine Freundin hat nur 1uz gebraucht, jetzt ist sie in der 8. Woche!!! Eigentlich freue ich mich für sie, aber auf der anderen Seite macht mich das traurig. Wir sind im 10üz und es hat noch nicht geklappt.... :-(
Aber irgendwann wird's schon werden, sollte wohl etwas geduldiger sein!!!

Beitrag von janaste 08.11.10 - 09:59 Uhr

Kopf hoch....mir ging das auch so 2006 nach meiner FG. Alle haben Babys bekommen und ich habe meins verloren. Man hat in dem Moment das Gefühl, dass die Welt so ungerecht ist. Aber jeder hat mal Glück und Du wirst es auch haben.
#liebdrueck
Steffi

Beitrag von herthagirl 08.11.10 - 14:54 Uhr

Ähnlich gehts mir auch. Bei meinem Mäusepaul bin ich sofort im 1. ÜZ ss geworden, vor 6 Jahren. Dann im letzten Jahr wieder direkt im 1. ÜZ...aber leider FG. Und seit dem befinden wir uns nun auch in ÜZ Nr. 9 und NICHTS will passieren. Meine Schwägerin dagegen ist nun in der 27. SSW und meine Nachbarin hat gerade ihren kleinen Sohn bekommen. Ebenso eine Freundin von mir. Und ja, ich habe die gleichen Gedanken und den gleichen Frust wie du und so langsam auch gar keine Lust & Hoffnung mehr. Leider. Aber nachdem die Mens wieder rum ist, weiß ich, dass es mir auch wieder besser gehen wird und neue Hoffnung aufkeimen wird. Noch dazu, wo unser KiWu nun auch ärztlich überwacht wird. Was lange währt wird gut. Wirst sehen, unsere Babys werden was ganz besonderes und lassen deshalb so lang auf sich warten. Ich wünsch dir alles Gute und vor allem eine baldige SS!!!

LG, die Mel