mit welche dingen kann man den bisl anstupsen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happymomi 08.11.10 - 10:07 Uhr

guten morgen,

wollte mal fragen mit was man bisl anstupsen kann,damit der zwerg sich aufm weg macht.

weiss selber paar tage ist keine ewigkeit,aber ich bin so reizbar,ich merke es wen ich mit meinem kleinen alleine bin,es ist mir einfach zuviel.

ich schaue so oft auf die uhr,aber die zeit vergeht n icht,kann eben nimmer.

der hund nervt mich,wobei er garnix tut.

das doch nicht normal

Beitrag von babys0609 08.11.10 - 10:09 Uhr

Also viel laufen, Sex, Annanas, Zimt, HEisse Badewanne und Bauchmassage!

Das sind die natürlichen mittelchen!
Ansonsten frage diene Hebi nach dem Wehencocktail!

LG Maria

Beitrag von happymomi 08.11.10 - 10:15 Uhr

viel laufen geht nimmer,wird bei mir alles ziemlich schwer und fest am bauch.

sex mag mein mann nicht

zimt tu ich in den tee rein

ananas ess ich schoin dosen weise

heisse badewanne darf ich von meinem mann und meiner mama nicht,nur duschen

bauch tu ich schon fast den ganzen tag kraulen,sowie ich zeit habe.

Beitrag von maylu28 08.11.10 - 10:29 Uhr

Wieso darfst Du nicht baden????#schock

Sonst fällt mir nur noch Eisenkrauttee ( Verbene) ein...

LG Maylu

Beitrag von happymomi 08.11.10 - 15:35 Uhr

mein mumu ist fingerdurchgängig,deswegen lassen die mich nicht schön baden,wegen bakterien.

Beitrag von maylu28 08.11.10 - 16:09 Uhr

Hast Du das mal die Hebamme gefragt??? Weil Baden ist absolut das beste für die Wehen, auf die Laienmeinung von Mann und Mama würde ich mich da nicht verlassen.

Klar wenn die Hebamme Nein sagt, dann okay.....

Bei mir ist es leider umgekehrt, ich hab schon toll Wehen aber der Muttermund ist noch zu und leider auch von der Konsitenz auch noch nicht weich....Ich denke, die Homone für die Geburt wurden noch nicht ausgeschüttet, aber auf dem Ctg tut sich schon wass..

Wir sollten uns austauschen, Du bekommst ein paar mehr Wehen und ich einen weicheren Muttermund..;-)

Ganz liebe Grüße,

Maylu(38. SSW)

Beitrag von happymomi 08.11.10 - 16:16 Uhr

ja,könnten wir machen,wen es so einfach wäre:-D

ich hab morgen eh wieder nen fa termin und dort werde ich gleich mal nachfragen.

weil ich kenn das ja auch nur so das warm baden helfen soll.

bis auf wehen ist bei mir eigentlich schon bereit.

becken breit,gmh verkürzt und mumu fingerdurchlässig und plazenta ist ni cht verkalkt.

werde morgen fragen,weil für meinen rücken tut das warme wasser ja auch gut.

Beitrag von maylu28 08.11.10 - 16:23 Uhr

Ja, mach das, frag den Arzt, ich kann es mir nicht vorstellen, dass Du nicht baden darfst....

Im Krankenhaus darf man vor der Geburt ja auch in die Wanne, zur Entspannung.....

Kannst mir ja sagen, ob Du darfst oder nicht.....Soll den Muttermund ja auch weich machen, nur ich bade nicht besonders gerne...

LG Maylu

Beitrag von happymomi 08.11.10 - 16:38 Uhr

baden ist mir sogar viel lieber als nur duschen.

hoffe auch das sie morgen nach dem mumu guckt,

hatte sie nämlich noch nie getan auch nic ht in meiner ersten ss.

aber morgen soll sie schon schauen möchte ja wissen wie der befund ist.

werde dir morgen schreiben ob ich baden darf oder nicht.

und wen ich das darf,dann bin ich morgen abend in der wanne:-D

Beitrag von dentatus77 08.11.10 - 10:35 Uhr

Hallo!
Wenn du mich fragst: Durch gar nichts! Man kann nichts forcieren, die Babys kommen, wann sie wollen.
Und warum willst du überhaupt etwas machen? Du hast doch noch fast 2 Wochen Zeit!
Warts einfach ab, in medizinisch begründeten Fällen wird eingeleitet, und ansonsten versuch dich abzulenken, such dir ne Beschäftigung.
Ich selbst habe mit erreichen des ETs versucht, irgendwie Wehen auszulösen, nichts hat funktioniert, ich musste bis ET+11 warten. Hausarbeit hat mir die Zeit verkürzt (Mein Mann hatte noch nie so viele gebügelte Hemden im Schrank ;-)). Ansonsten triff dich mit Freundinnen, geh shoppen, was dir halt Spaß macht.
Liebe Grüße!

Beitrag von schneeflocke9876 08.11.10 - 14:26 Uhr

Ich kann dich gut verstehen. Wenn man schon ein Kind hat, dass einen trotzdem fordert, werden die letzten Tage zum absoluten Horror. Shoppen gehen?? Mit Kleinkind?? Das ist Stress pur! Ich bin auch so froh, um jede Stunde die um ist. Und dankbar wenn die Omas vorbei schauen und den Kleinen nehmen.
Hoffentlich hat das Warten bald ein Ende, damit ich wieder mobiler werde.

Wünsche dir alles gute, damit es nicht mehr solange dauert.

Beitrag von endlesslove2000 08.11.10 - 15:07 Uhr

ich hab nur einen tipp: sex! der hat voll reingehauen! ca. 10 - 15 min. nach dem sex haben die wehen eingesetzt und 11 std. später war mein kleiner da. hilft natürlich nur, wenn das baby schon bereit ist! viel spaß beim ausprobieren!