NMT 12.11.2010 WER NOCH?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emmy-80 08.11.10 - 10:32 Uhr

Hallo Zusammen,

wer hat noch am kommenden Freitag NMT? Und würde Samstag testen? Zusammen macht das Hibbeln einfach mehr Spaß #schwitz!

Liebe Grüße, Emmy

Beitrag von pinksnoopy 08.11.10 - 10:35 Uhr

Hi ich hab auch am 12.11 NMT.

Lieben Gruß Nicole

Beitrag von solymar76 08.11.10 - 10:37 Uhr

Hi Emmy,

Iiiich hab auch am Freitag NMT und werde aber wohl erst am Montag testen...bin so gespannt, ob es dieses Mal endlich geklappt hat...

Liebe Grüße

Beitrag von carrie0306 08.11.10 - 10:40 Uhr

#winke habe auch Freitag NMT und so langsam werde ich doch hibbelig:-[ wollte mich eigentlich nicht verrückt machen aber nun ist es doch passiert.Ich weiß noch nicht genau wann ich testen soll da mein Mann am Wochenende nicht zu Hause ist.Vielleicht schaffe ich es bis Montag (Natürlich nur vorausgesetzt das die Pest nicht vorher kommt#schwitz)
Drück uns allen die Daumen!!!
LG Carrie

Beitrag von lola7 08.11.10 - 10:42 Uhr

Ich hab auch am Freitag NMT.
Freue mich auf einen Austausch mit Dir!
Ist bei Dir irgendwas anders, als sonst?
Liebe Grüße, lola #stern

Beitrag von anastasia6280 08.11.10 - 10:47 Uhr

ich aaaauch. habe bereits am Samstag einen SS-test gemacht, der war natürlich negativ:-(

http://www.mynfp.de/display/view/175833/

die tempi ist erst gestern etwas gefallen und heute wieder gestiegen #winke

habt ihr irgendwelche Anzeichen?

Beitrag von emmy-80 08.11.10 - 11:08 Uhr

ooohhh....das sieht ja nett aus :-)!!!

#stern VIEL VIEL GLÜCK!!!

Anzeichen habe ich bis jetzt keine, außer, dass ich seit heute hibbelig bin. Bis gestern war ich wirklich ruhig, aber heute hat es mich voll erwischt.

Dieser Austausch hier macht es aber um ein Vielfaches leichter :-)!

Beitrag von emmy-80 08.11.10 - 10:48 Uhr

Hey :-),

bei mir ist leider nichts anders wie sonst #schwitz, wäre schön wenn es so wäre :-).

Wie ist es denn bei Dir??

Beitrag von schne82 08.11.10 - 10:51 Uhr

ich hab wohl auch so um den 12.11. NMT (jedenfalls lt. mynfp). Ich hasse diese Warterei!!! Ich weiß nicht, ob ich es so lange aushalte.

Ich bin jetzt beim 10. ZT nach ES und sonst waren meine 2. ZH immer zu kurz (also max. 10 Tage) und ich hatte vorher immer 2-3 Tage das Mens-Gefühl, Blähungen, Kopfschmerzen... bis jetzt nichts. Doof ist nur, dass ich seit gestern erkältet bin und mich eh besch**** fühle und nicht so richtig zuordnen kann. Aber so das richtig starke Mens-Gefühl hab ich noch nicht, aber das hat ja nix zu heißen :-(

Beitrag von sternchen266 08.11.10 - 11:05 Uhr

Ich gesell mich mal dazu sag hallo #winke
Ich habe zwar nicht am Freitag, sondern am Donnerstag NMT aber denke ich pass hier auch mit rein, auch wenn mein Zyklus momentan total verrückt spinnt und eventuell schon gelaufen ist #gruebel

Wünsch euch auf jedenfall ganz viele positive Testergebnisse #liebdrueck

Beitrag von schne82 08.11.10 - 11:18 Uhr

und wie fühlst du dich? anders als sonst? hast du ein ZB?

Beitrag von sternchen266 08.11.10 - 12:08 Uhr

Hallo Schne82,
naja das ist alles irgendwie ein bisschen kompliziert und eine längere Story. Hier ist die Kurzfassung :-p :
Erst fingen meine Brustschmerzen schon über eine Woche vor ES an, dann hatte ich zum Eisprung einen noch heftigeren MS als sonst und mein FA hatte mir den ES auch bestätigt, ein Tag später stieg auch meine Tempi. Hab die Tage um ES natürlich auch viel geherzelt #verliebt
Und dann... ES+8 hatte ich dann einmal kurz leicht gelb-bräunlichen Ausfluss und dachte mir, na ja vielleicht ist es ein Hinweis auf eine Einnistung, weil es auch mal hier und mal da im UL gezwickt hat. Na ja ES+9 war wieder Ruhe und ES+10 ist meine Tempi um 0,2 gesunken und dann bekam ich wieder diesen Ausfluss, der später klar und spinnbar wurde und spuren von frischen Blut enthielt (eklig, ich weiß #hicks ) UL Schmerzen bekam ich auch noch dazu (wie mens) und heute ES+11 ist die Blutung immer noch da aber die Schmerzen sind weniger geworden (teilweise nur kreuz). Es ist auch nur ganz wenig und mittlerweile ehr wässrig und es reicht nicht mal für`n Tampon #hicks Heute ist meine Tempi aber auch wieder auf ihr normales Level gestiegen und weiß gerade echt nicht was ich davon halten soll.

Ach so... hier übrigens meine Kurve und mein Zyklus war schon immer 30-32 Tage lang
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914657/543569

lg #sternchen

Beitrag von schne82 08.11.10 - 12:13 Uhr

puh, sorry aber da bin ich auch gerade überfragt :-(

Drück dir aber weiterhin die Daumen!!!

Beitrag von sternchen266 08.11.10 - 12:18 Uhr

Ist doch kein Problem #liebdrueck
Weiß ja selber nicht was da gerade in meinem Körper abgeht. Ich lass mich einfach überraschen was die nächsten Tage bringen. Wobei ich mal denke, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis meine Mens richtig da ist.
Aber umso mehr drücke ich euch die Daumen, dass es bei euch besser aussieht #klee