Namensfrage für Geschwisterchen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von millisma 08.11.10 - 10:34 Uhr

Unsere große Tochter heißt Milea, mir fallen leider nicht sehr viel Namen für ein zweites Kind ein, die mir gefallen. Für einen Jungen hätt ich Levi und für ein Mädel Lina.
Was meint ihr zu den Namen?
Wär für weitere Vorschläge sehr dankbar.

Beitrag von tosse10 08.11.10 - 10:44 Uhr

Hallo,

ich finde Lina zwar ganz nett, aber sehr ähnlich zu Milea vom Klang. Ansonsten sind die Namen doch OK? Du hast ja auch noch ein wenig Zeit! Guck doch mal auf den einschlägigen Seiten oder stöber hier durchs Forum. Wir haben unseren Traumnamen in einer Zeitungsannonce gefunden.

LG

Beitrag von haseundmaus 08.11.10 - 12:18 Uhr

Hallo!

Ich find Lina total super!
Levi sieht aus wie eine Abkürzung. Levin würd ich besser finden.

Manja mit Lisa Marie, 13,5 Monate alt #sonne

Beitrag von katjafloh 08.11.10 - 16:43 Uhr

Also spontan fiel mir jetzt ein:

Milea & Belana
Milea & Sarah
Milea & Maxima
Milea & Isabell
Milea & Carolin
Milea & Jasmin
Milea & Zohra

Milea & Lennard
Milea & Maxim
Milea & Levin
Milea & Lukas
Milea & Jannik
Milea & Hendrik

LG Katja + Jannik & Elisa

Beitrag von hael 08.11.10 - 20:54 Uhr

Lina finde ich ok, evt. zu ähnlich zum Aussprechen, aber das musst ihr entschieden. Levi gefällt mir überhaupt nicht, tut mir leid. Es kling wie eine Abkürzung und erinnert mich immer an die Levi's Jeans. Levin ist mir zu "Kevin". Aber das ist ja mein Geschmack.

Leah mit Babyboy 22+3 SSWM