Wann und wie geheiratet?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von milchkirsche 08.11.10 - 10:58 Uhr

Hallo liebe Foris,

wie lange seid ihr zusammen gewesen und wie habt ihr geheiratet? Ist es eure erste oder zweite Ehe?
Habt ihr im kleinen oder großen Kreis geheiratet? Ganz alleine? In eurem Wohnort oder woanders?

Erzählt doch mal :-)

Beitrag von jeanettestephan 08.11.10 - 11:04 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich sind 7 Jahre zusammen. Tja ob wir im kleinen oder großen Kreis geheiratet haben, bei 50 Personen kann man das so oder so sehen ;-). Kirchlich haben wir im Heimatort geheiratet, da ich in der Kirche schon getauft und Konfirmiert wurde. Die standesamtliche Hochzeit hat im Nachbarort stattgefunden, weil wir in der Gaststätte gleich gefeiert haben #verliebt.

LGG

Jeanette (HT 24. April 2010 #verliebt)

Beitrag von zubbeline 08.11.10 - 11:35 Uhr

Hallo,

wir haben beide zum zweiten mal geheiratet. Wir waren vorher gut 3,5 Jahre zusammen und haben fast ebenso lang zusammen gelebt.
Wir haben nur standesamtlich geheiratet und das dann im Nachbarort, weil der einfach den viel schöneren Trauort zu bieten hatte.
Bei der Trauung waren 30-40 Personen dabei, im Anschluss gefeiert haben wir mit gut 70

Beitrag von kerstin0409 08.11.10 - 11:37 Uhr

Hallo #winke

Mein Mann und ich waren fast 7 Jahre zusammen, beide unsere erste Ehe, ich war bei der Hochzeit 24 und er 26. Haben seit 4 Jahren zusammengelebt.
Haben standesamtlich und kirchlich an einem Tag geheiratet :-)
Beides im Nachbarort, also ca. 15km von uns zu Hause, da das Schloss direkt am See liegt und das schon immer unser Traum dort war, die Location war toll #verliebt
Insgesamt waren wir ca. 95 Personen.

Liebe Grüße!
HT 07.08.2010 #verliebt

Beitrag von teeklee 08.11.10 - 11:58 Uhr

Hallo,
wir sind ca. 4 Jahre zusammen.
Für mich ist es das erste Mal. Für meinen zukünftigen das 2. mal.

Auf meinen ausdrücklichen Wunsch heiraten wir auch kirchlich. Kirchliche Trauung und Feier auf einer Burg.

Standesamt bei uns im Ort. Anschliessendes Essen mit Eltern und Trauzeugen.

Ansonsten feiern wir mit 40 Leuten im Burghotel. Alles recht ungezwungen, wir haben auf den Festsaal verzichtet.
Wir essen ohne Sitzordnung im urigen Wappenkeller mit riesen grosser Terasse. Das Essen wird bei guten Wetter als Buffetform draussen serviert und das Fleisch frisch vom Grill.

LG

Beitrag von la1973 08.11.10 - 13:06 Uhr

Wir hatten ursprünglich nie vor, zu heiraten. Wir wollten einfach eine Familie gründen und gut.
Da wir aber nur durch ICSI eine Schwangerschaft herbeiführen konnten und das als verheiratetes Paar deutlich einfacher ist, haben wir uns dann zur Hochzeit entschlossen.
Zusammen waren wir da bereits 7 Jahre, kannten uns aber schon eeeeeewig - also bestimmt 15 Jahre oder so (wir sind 37 bzw. 48 Jahre alt). Es ist für beide die erste Ehe.
Wir sind hier beide aufgewachsen, unsere Familien kommen von hier und wir sind beide in sehr vielen Vereinen - also eben sehr verwurzelt.

Geheiratet haben wir standesamtlich in unserem Wohnort im Juni 2007.
Da ich meine Ausbildung auf der Gemeindeverwaltung gemacht habe, hat uns der Bürgermeister getraut. Die Trauung war am Freitagnachmittag um 17.00 Uhr.

Gefeiert haben wir ganz leger und laut und lang mit 150 Gästen in einer Sportgaststätte - die liegt außerhalb und man kann Krach machen ohne dass die Polizeit kommt.

Beitrag von sunny-1984 08.11.10 - 14:34 Uhr

Hallo,

wir waren gerade mal 2,5 Jahre zusammen als wir uns das "Ja-wort" gegeben haben.
Es ist bei uns beiden die erste Hochzeit

Wir haben am 12.06.09 standesamtlich mit 15 Personen geheiratet und am nächsten Tag 13.06.09 kirchlich mit 86 Gästen.

Standesamt war in unserer Wohnort-Gemeinde, Kirche in dem Ort wo mein Mann gewohnt hat und die Feier dann in unserem Wohn-Ort (war für viele Gäste ein Heimspiel ;) )

Wir haben schon etwas größer geheiratet (Gospelchor, Band... und was man sich sonst noch so Vorstellen kann. Und natürlich ganz in Weiß ;)

Lg sunny

Beitrag von angelbeta 08.11.10 - 14:43 Uhr

Halli Hallo,

wir haben letztes Jahr im Oktober standesamtlich geheiratet, hier in der Stadt in der wir wohnen.
wir haben nach 5 Jahren Beziehung geheiratet - damals war ich hochschwanger - 6 Wochen später kam unsere Kleine...
Gefeiert haben wir in einer Gaststätte ca. 15 km entfernt... im kleinen Rahmen - ca. 14 Leute.

Dieses Jahr haben wir dann kirchlich geheiratet und unsere Kleine auch noch gleich getauft. Auch hier im der Stadt, gefeiert in einem Hotel ca. 7 km entfernt... Anzahl der Gäste ca. 60... ich fands viel - meine Freundin fands recht wenig.... naja glaub das ist eine Frage des Blickwinkels.

ach ja, wir waren vorher beide nicht verheiratet.

lg
angelbeta
standesamtlich 19.10.2009, kirchlich 28.08.2010

Beitrag von anna-theresia 08.11.10 - 21:41 Uhr

Hallöchen,

mein Freund und ich sind am 18.11.2010 ein Jahr zusammen und das wird auch unser Hochzeitstag werden. :-)
Wir heiraten standesamtlich mit etwa 24 Personen , kirchlich ist erst nächstes Jahr im Mai mit ca. 70 Personen dann. Standesamtlich ist bei uns im Wohnort kirchlich woanders.

#winke

Beitrag von katzenauge-blau 08.11.10 - 21:45 Uhr

Hallo #winke

also...

1. Wie lange seid ihr zusammen gewesen?
3 Jahre. Wir leben und lieben von Anfang an gemeinsam in
unserem Haus ;-)

2. Wie habt ihr geheiratet?
Wir haben standesamtlich auf der Selliner Seebrücke #verliebt geheiratet und
gefeiert.

3. Ist es eure erste oder zweite Ehe?
Unsere Erste.

4. Habt ihr im kleinen oder großen Kreis geheiratet? Ganz alleine?
Die Trauung war im engsten Familienkreis ( 15 Personen) und bei der
Feier abends waren wir 40 Personen.

5. In eurem Wohnort oder woanders?
Ich bin gebürtig von Rügen. Mein Mann und Ich wohnen im Norden
nahe der dänischen Grenze.


Liebe Grüße aus dem hohen Norden

Beitrag von hermina 09.11.10 - 12:48 Uhr

Hallo.

Also zusammen sind wir jetzt wieder 4 Jahre. Davor waren wir mal gute zwei Jahre zusammen. Dazwischen (20 Jahre) waren wir jeder einmal verheiratet.

Geheiratet haben wir standesamtlich zum 2. Mal am 11.09.10. Also noch ganz frisch. Nur in Familie, im kleinen Kreis und im Ort. Nachgefeiert wird nächstes Jahr am Strand mit Freunden und Bekannten.

Ich habe aus erster Ehe drei Mädchen mitgebracht und mein jetziger Mann hat sich Mühe für einen Jungen gegeben (ist jetzt auch schon 2,5 Jahre).

Lg

Beitrag von merline 09.11.10 - 13:45 Uhr

Mein Mann und ich haben uns im Januar 2005 im Internet kennengelernt. Im Mai 2005 waren wir verlobt und im Oktober 2006 haben wir (beide das erste Mal, keine "Altlasten") geheiratet. Da wir schon im "fortgeschrittenen Alter" sind (jetzt 45 und 51), haben wir im kleinen Kreis (28 Pers.) geheiratet, nur Familie (die natürlich auch alle nicht mehr die jüngsten sind) und beste Freunde. Polterabend gab es auch nicht. Damals war der Heiratsort der Nachbarort, heute ist es unser Wohnort. Von zuhause war das damals 10 min. mit dem Auto entfernt. Standesamtlich in einem kleinen Museum und zwei Stunden später direkt nebenan in einer kleinen Kapelle an einem See #verliebt Das Restaurant/Hotel lag von da dann auch nur 5 min. entfernt. Ja, so war das.....................

Museum:

http://www.heiligenhaus.de/typo3temp/pics/d50b6379a3.jpg

(dahinter die Kapelle):

http://gemeinden.erzbistum-koeln.de/export/sites/gemeinden/seelsorgebereich_heiligenhaus/_galerien/bilder/kapelle_St._jakobus.jpg

das Restaurant/Hotel:

http://www.wald-hotel.de/



LG Merline

Beitrag von rinni79 09.11.10 - 16:19 Uhr

Hallöchen,

wir waren 2 Jahre und etwas über 1 Monat zusammen, als wir am 03.01.2003 in kleinem Kreise standesamtlich geheiratet haben, 15 Gäste hatten wir (unsere Eltern& engste Freunde), war kurzfristig geplant, so knappe 3 Wohen vorher beschlossen. Eine Große Hochzeit mit allen aus der Familie hätten wir uns nicht leisten können, daher war es so: aber sehr schön. Ach ja, in Berlin- Köpenick, da wo wir auch wohnen. Es ist für uns beide die 1. Ehe. Kirchlich werden wir nicht heiraten, wir sind in keiner Kirche.

LG.CO. wow die Zeit rennt: in 20 Tagen sind wir schon 10Jahre zusammen #verliebt

Beitrag von bambi4486 09.11.10 - 16:59 Uhr

hallo milchkirsche

also ich habe meinen mann im mai 2006 kennen gelernt, bin im juni 2006 mit zusammengekommen und im oktober 2006 sind wir zusammengezogen (ja ging alles recht rasch) #freu
seit januar 2009 üben wir für unser baby. hatte leider schon 2 fg...

dann hat mir mein mann im januar 2010 einen antrag im schnee bei lagerfeuer gemacht und wir sind nun seit dem 2. juli 2010 glücklich verheiratet.
die hochzeit fand in einem schloss statt. wir haben nur standesamtlich, aber trotzdem in weiss geheiratet #verliebt
hmmm...beim apéro im schloss waren wir ca 100 leute und beim anschliessenden essen in einer berghütte waren wir dann noch 45.

übrigens: in diesem schloss hatten wir unser erstes date ;-)

#winke
liebe grüsse, bambi

Beitrag von sasa271 09.11.10 - 18:47 Uhr

Hi.
Also wir haben letztes Jahr am 08.05. standesamtlich geheiratet. Haben dann mit 26 Leuten bei uns zu Hause gefeiert. Abends kamen dann noch ein paar Freunde dazu.
Kirchlich haben wir dann am 04.Juli geheiratet. War nen recht großes Fest. Hatten knapp 250 Gäste, haben deshalb bei und im Ort in der Halle gefeiert. Die Trauung fand auch in unserer Dorfkirche statt anschließend gab es dann ne Kutschfahrt zur Halle.
Für uns beide ist es die erste Heirat und damals waren wir fast 8 Jahre zusammen.

Glg#verliebt