Ich verabschied emich für eine Pause

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jaroslava 08.11.10 - 11:00 Uhr

Hallo meine Lieben,
ich möchte mich in meiner Pause bis ca Feb.2011 zurück ziehen.
Ich schaue nur kurz rein um zu Post abrufen, aber dann möchte ich wieder raus.
Ich bitte Euch , glaubt nicht ich habe eine negative ICSI und jetzt interesiere mich nicht mehr für Euch ! Nein es ist nicht so, ich verspühre einfach, dass ich Zeit benötige ohne KIWU Thema und Urbia.
Ich bin immer noch traurig und durchennader wegen unseres negativ und bekomme mit Angst zu tuhn.
Um dies zu verarbeiten möchte ich die Pause und wenn ich wieder fit bin werde ich sicher kommen.
Ich danke Euch allen für all die Unterschtützung und auch die Meinungen die mich begleitet haben wärend meine 3 ICSI's#liebdrueck
Euch allen wünsche ich viel viel Glück und die die es nun geschaft haben, eine wunderschöne SS.
Bey bey jaro

Beitrag von sterretjie 08.11.10 - 11:13 Uhr

Alles gute in deiner Pause. Du weiß was für dich das beste ist. Bis du wieder da bist eine dicke#liebdrueck

Beitrag von muffin7 08.11.10 - 12:03 Uhr

Liebe Jaro,

ich wünsche Dir trotz allem eine schöne Weihnachtszeit & eine tolle Hochzeit #herzlich.
Ich freue mich, wenn Du mit neuem Optimismus & neuer Energie zurückkommst!

Alles Gute #blume,

Muffin

Beitrag von juliet76 08.11.10 - 12:08 Uhr


Hi,

ich kann dich gut verstehen, und frag mich immer häufiger warum manche leiden müssen und bei manchen alles so reibungslos klappt. Ein wenig Abstand vom Kiwu stärkt die Nerven. Ich persönlich versuche auch etwas Abstand zu nehmen, soweit wie es mir gelingt, weil Tag täglich mit diesem thema konfrontiert zu werden ist echt belastend, vielleicht klappt es deswegen nicht.


Viel Glück und die Hoffnung nicht aufgeben.

Beitrag von fallingstar19 08.11.10 - 12:10 Uhr

Hey,

wünsch dir alles Gute, und hoffe du startest nächstes Jahr druch :-).
Hab eine tolle Hochzeit, drück dich #liebdrueck.

Grüßis

Beitrag von jaroslava 08.11.10 - 12:34 Uhr

Vielen Dank an Euch............ja wir werden die Hochzeit geniessen und ich habe bereits für die Pause eine Chinaärztin gefunden die TCM macht bei KIWU und ICSI um meinen Körper 100% entgiften von allen Hormonen und auch die Psyche wird gestärkt und mir wird e ssicher besser gehen. Mein mann lest sich auch mit seinen OAT Syndrom dort behandeln und wir werden die Lunayoga machen das soll auch helfen um entspanen und die wichtige Körperteile und Organe stärken für nächsten versuch!
Wir geben nicht auf, aber jetzt ist erst einmal pause angesagt ;-)
#liebdrueck

Beitrag von baer1 08.11.10 - 16:06 Uhr

Hallo Jaro,

#liebdrueck - ich hoffe, Du kannst gut abschalten und nächstes Jahr geht es mit neuer Kraft weiter #klee

LG und alles, alles Gute
Baer

Beitrag von puiu81 08.11.10 - 18:38 Uhr

Hey Süsse,
na dann erhol dich gut!!
Deine lustigen und aufbauenden Postings werden mir fehlen!!!
lieben Gruss
IVI#winke