Na toll das wars dann mit meiner ausbildung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockxymaus 08.11.10 - 11:16 Uhr

hallo ihr lieben
habe eben ein bv von meinem fa bekommen
bin in der verkürzten ausbildung zur erzieherin und muss ein 8 wöchiges praktikum machen
hab mir extra einen betrieb gesucht wo nur ältere kinder sind
aber mein fa sagt ich darf das praktikum nicht machen da ich keine antikörper gegen cytromegalie habe und nicht gegen ringelröteln
na toll ohne dieses praktikum werde ich im juni nicht zur prüfung zugelassen
also ein jahr ausbildung um sonst gemacht
könnte gerade echt nur heulen

sorry fürs silopp

lg rockxymaus mit#ei 22+2

Beitrag von anyca 08.11.10 - 11:20 Uhr

Kannst Du die Ausbildung nicht später fortsetzen, so daß das Jahr nicht "umsonst" war?

Beitrag von rockxymaus 08.11.10 - 11:32 Uhr

das weiß ich noch nicht aber ich denke nicht da es ja ne verkürzte ausbildung ist

Beitrag von anyca 08.11.10 - 11:57 Uhr

Dann frag mal schleunigst nach!

Beitrag von ewva 08.11.10 - 12:07 Uhr

hey mach dir kein kopp....bekomm erstmal dein kind und dann machste weiter

ich hab auch letztes jahr meine 2. ausbildung begonnen und mir gings manchmal echt scheiße hab mich hingeschleppt und scheiß noten geschrieben, wurde dann krankgeschrieben und konnte einige sachen nicht mitschreiben....jetzt hab ich vor 2 wochen den brief bekommen das ich das jahr nicht geschafft habe aber wiederholen könnte.....ich weiß ich hab ne andere situation aber ganz erlich denk an dich und nicht an deine ausbildung die kannste immernoch machen....

außerdem dankt es dir im nachhinein keiner wenn du dich hinschleppst oder dich irgendwo ansteckst.....genieß deine schwangerschaft und nutze die zeit um dir ein plan b zumachen ;-)

wünsch dir noch ganz viel glück und vergieß nicht so viele tränen #schein

lg
ewva et-34 #schock

Beitrag von ellewoods 08.11.10 - 14:07 Uhr

wie sieht es denn mit einem Hort-Praktikum aus?
Eine Freundin hat dort ihr Praktikum absolviert, war ebenfalls eine Ausbildung zu Erzieherin als Quereinsteigerin...
Im Zweifel mal in Deiner Schule oder am Jugendamt nachfragen, ob die Dir kurzfristig mit einer neuen Praktikumsstelle helfen können.
Bei Hortkindern sollte die Ansteckungsgefaht doch zu vernachlässigen sein, sonst müssten ja auch alle Lehrer ein BV verpasst bekommen...

LG, ellewoods