Bin von mir selbst genervt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tulpe-72 08.11.10 - 11:19 Uhr

Bin heute ES+5 und jetzt fange ich schon wieder an,mir bei jedem kleinem Ziehen im Unterleib Hoffnungen zu machen.
Ich wollte wirklich cool bleiben, aber ich schaffe es nicht und dafür könnte ich mir selbst in den Hintern treten! Nutzt aber auch nichts.;-)

Holt mich bitte runter!

Beitrag von mamimona 08.11.10 - 11:25 Uhr

ich glaub,das ist bei jedem so.
mal mehr mal weniger.
das darf man mal.

Beitrag von lavendula80 08.11.10 - 11:25 Uhr

ich rede mir ein das das ziepen Blähungen sind :-D:-D

Beitrag von schne82 08.11.10 - 11:25 Uhr

hey, das kenn ich. bin zwar heute ES+10 und deute jedes Ziehen auf die Mens, aber hoffen tue ich trotzdem noch :-) Das Warten macht mich aber auch verrückt und dann wiederum nervt es mich selber, dass ich so hibbelig bin :-( Kann die Zeit ja auch nicht voran drehen oder irgendwas ändern (schön wär's!)

Ich wünsch dir viel Glück und drück dir die Daumen, dass du bald ss bist!!!

Beitrag von tulpe-72 08.11.10 - 11:27 Uhr

Danke:-)
und immer schön weiter hoffen !

Beitrag von .maja. 08.11.10 - 11:36 Uhr

Hey, da bin ich auch eine Kandidatin!! Bin ca genausoweit wie Du und hab seit dem ES leichtes Mens ziehen!! Und seit gestern stehen meine BW durchgehend - das kenn ich so nicht!
Aber das kann alles gar nicht sein!

Lass und die Zeit nach vorne drehen!!!!!!!
Ich hoff die Woche geht schnell rum!
Testest Du am WE??

.maja.

Beitrag von schne82 08.11.10 - 11:39 Uhr

oh ja, ich dreh mit.
also so wie ich mich kenne, werde ich wohl spätestens Freitag testen... vielleicht sogar Mi oder Do... ich weiß, ist doof... aber ich kenn ich... verplämper da lieber SST als zu warten :-)

Beitrag von tulpe-72 08.11.10 - 11:44 Uhr

Hey, Ihr solltet mich runter bringen und nicht noch hibbeliger machen mit extrem Frühtesten!
#rofl

Beitrag von tulpe-72 08.11.10 - 11:45 Uhr

Ach Du bist ja schon viel weiter...verwechselt#klatsch

Beitrag von tulpe-72 08.11.10 - 11:42 Uhr

Hallo,

nein ich teste nicht am Wochenende. Ich bekomme immer meine Tage bei ES + 12 und da warte ich auch noch bis Montag.
Zumindest nehme ich mir das fest vor :-)


Willst Du denn am WE testen?
Könnte echt noch zu früh sein.
So eine Woche kann sich wie Gummi ziehen....

Liebe Grüße
Elke

Beitrag von .maja. 08.11.10 - 12:58 Uhr

Wär das denn möglich Dich runter zu bringen??? ;-)

Du hast so eine kurze 2. Hälfte?? Hast Du DIch schon mal auf diese Gelbköperstörung testen lassen?
Meine 2. Hälfte ist meist etwas länger 17 Tage ca.

Ich werd sicher testen - kenn mich doch... #schein

Bin gespannt wie es bei uns ausgeht... Viel Glück#klee

Beitrag von tulpe-72 08.11.10 - 13:10 Uhr

Ich habe alles checken lassen :-)
12 Tage sind aber in Ordnung, haben mir auch drei FA bestätigt. Hauptsache sie kommt regelmäßig.
Muss ich fünf Tage weniger hibbeln wie Du ;-)

Ich drücke Dir die Daumen!

Beitrag von sunflower777 08.11.10 - 13:11 Uhr

Hallo,

ich bin auch ES +5 und habe seit ein paar Tagen ein Gefühl wie Regelschmerzen und speziell in der Nacht, wenn ich nicht abgelenkt bin, spüre ich ein ständiges leichtes Ziehen in der Leistengegend.

Bin natürlich auch völlig meschugge, zähle die Tage und hoffe drauf, keine Mens zu bekommen.....

Ich könnte mich jeden Monat ohrfeigen und ermahne mich immer zur Ruhe. Nachdem aber gleichzeitig mit Kinderwunsch auch mein Zyklus begonnen hat unregelmäßig zu werden (davor immer pünktlich wie die Uhr), teste ich ständig wie eine Irre, bin natürlich super enttäuscht vom negativen Ergebnis und krieg vor allem meistens 1-2 Tage nach ST die Periode. Im nachhinein ärgere ich mich jedes Mal über meine Ungeduld und wieder 20 EUR, die ich zum Fenster rausgeschmissen hab....

Naja, wie du siehst stehst du nicht alleine da.

Ich drück dir die Daumen, irgendwann klappts bestimmt mit dem #baby