Geschenk zur Geburt für mein Patenkind

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von monroe25 08.11.10 - 11:22 Uhr

Hallo zusammen,

bald wird mein erstes Patenkind das Licht der Welt erblicken.

Ich überlege schon seit längerem was ich schenken kann. Ich würde gerne etwas mit Bestand schenken. Also nix was schnell vergeht wie Kleidung oder so.

Hatte an einen schönen Steiff-Teddy gedacht, aber ich weiss nicht so recht.
Was meint Ihr?

Habt Ihr noch Ideen?

Liebe Grüße

Beitrag von kicherbaby 08.11.10 - 11:31 Uhr

Schutzengelkette mit Namen und Taufring

Armband mit Namen

schönes Kinderbesteck von WMF

Sparvertrag

selbstgestaltete Taufkerze

Taufkleid

Album zur Taufe mit pers. Zeilen von dir

Heft mit Gutscheinen fürs erste Lebensjahr (aufpassen, spazieren gehen, die ersten Schühchen kaufen, Mama mal putzen helfen damit mehr Zeit für den Zwerg bleibt.....)

Beitrag von monroe25 08.11.10 - 11:45 Uhr

Huhu,

die Ideen sind richtig schön, finde^aber die passen so richtig zur Taufe. da werde ich bestimmt was von aufgreifen.

Dachte jetzt an was zur Geburt für ihn, das er direkt haben kann, wie z.b. den teddy.

Weisst Du was ich meine?

Beitrag von kicherbaby 08.11.10 - 12:47 Uhr

Ach so. Ja klar. Habe nicht richtig gelesen;-).

Zur Geburt ist die Idee mit dem Teddy wirklich toll. Ich würde mich über alles freuen, was für den kleinen Zwerg ist. Auch ruhig einen süßen Strampler oder sonst was Kleines zum anziehen.

Das zeigt mir, das die Patentante etc. sich freuen, das ein kleines Würmchen auf die Welt gekommen ist.

Die Patentante meiner Tochter hat mit meiner Schwester zusammen einen Gutschein gehabt fürs erste Fotoshooting. Sind gleich nach der Entlassung hin und die Bilder sind echt supersüß (Anne Geddes ähnlich). Die Fotografin wäre auch ins KH gekommen, aber wir waren schneller zuhause als gedacht.

Lg

Beitrag von diana-br. 08.11.10 - 11:54 Uhr

Ich hab heute sooo schöne STEIFF Teddy´s gesehen.
Da gibt es ja auch Schmusetücher von.

Hab damals einen zur Geburt bekommen und ich hab
meinen IMMER noch!

Beitrag von oecherprinte 08.11.10 - 12:56 Uhr

Hallo,

hier gibt es tolle Tiere, die man auch als Kuschelkissen nehmen kann, mit Namen:
http://www.baby-and-friends.com/personalisierte-kissen-kuscheltiere-namen-c-309_320_472.html

LG

Beitrag von kicherbaby 08.11.10 - 13:02 Uhr

Oder bei dawanda.de, die sind oft persönlicher und etwas günstiger.

Beitrag von karimba 08.11.10 - 14:24 Uhr

Hallo,

unsere Maus bekam das Buch
http://de.dawanda.com/product/11975-Weltreise-Bilderbuch-mit-IHREM-Kind
War echt mal was anderes.Gleich auf der ersten Seite ist auch noch ein Bild von den Paten drin mit einem Wunsch.

Ich selber habe mal eine Hülle für Vorsorgeheft verschenkt:
http://www.engelundbanditen.de/schutzhuelle-vorsorgeheft.htm

LG

Beitrag von ilki102 08.11.10 - 15:33 Uhr

Ich habe meinem Patenkind von Sigikid ein Tier mit einem Lappen dran gekauft und dazu die passende Kuscheldecke.

Zur Taufe hat sie dann noch ein Fotobuch von ihrer Taufe, eine Taufuhr und ein Armband mit ihrem Namen bekommen.

Stefiteddy ist auch ne suoer Idee, meine Mama und unserem kleinen Wurm jetzt schon einen geschenkt und ich habe damals auch einen von meiner Patentante bekommen.

LG

Ilka 16+4

Beitrag von mami-online 08.11.10 - 15:34 Uhr

Hi,

vielleicht wäre auch ein Holzstorch zur Geburt schön. Wir haben einen geschenkt bekommen und fanden den so süß, dass wir mittlerweile schon einige davon verschenkt haben. Wir besorgen unsere über schnullerbote.de, kann man aber natürlich auch selber machen wenn man die Zeit und Kreativität hat. Uns hat's deshalb gefallen weil's was Persönliches ist das man länger gebrauchen bzw. anschauen kann. Unserer ist z.B. nun das Türschild zum Kinderzimmer.

LG

Beitrag von fantaghiro83 08.11.10 - 20:49 Uhr

ich habe eine patchworkdecke genäht. die hat er 5 jahre später immernoch und wird gut benutzt. ich finde es auch sehr schön, wenn man etwas selbst macht.

Beitrag von lilli.amy 08.11.10 - 21:25 Uhr

Hallo,

zur Geburt meiner Tochter habe ich von der Patentante eine ganz tolle selbstgestaltete Kiste bekommen, um all' die Dinge aufzuheben, die gerade im ersten Jahr so besonders sind: das Armbändchen aus dem KKH, der erste Body, die Glückwunschkarten zur Geburt, die ersten Schuhe, die erste Locke, ... ich schaue ganz oft in diese tolle Kiste rein und es kommt immer etwas dazu.

LG, Lill