noch neh frage...............

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von yarists 08.11.10 - 11:24 Uhr

Hallo .............
ich hab schon mal geschrieben über meinen Vermieter und den Schimmel,etwas weiter unten.
Hab am 16.11.ein Termien beim Mieterschutzbund.Jetzt hab ich aber ein problem#zitter.Mein Vermieter hat gerade angerufen.Ich war aber mit dem Hund draußen.Ich denke er möchte mit dem Gutachter vorbei kommen.Was soll ich jetzt tun? muss ich die reinlassen? der Gutachter ist bestimmt von ihm geschmiert#zitter.Ich hab doch noch nicht mit dem Mieterschutzbund gesprochen.Was würdet ihr tun?
Bitte um schnelle antwort#zitter
lg Anika

Beitrag von wasteline 08.11.10 - 14:12 Uhr

Du bist lustig. Nun will sich Dein Vermieter kümmern und Du lässt ihn nicht in die Wohnung. Muss man nicht verstehen.

Du kannst doch auch noch nach dem Termin mit dem Mieterbund sprechen.

Beitrag von yarists 08.11.10 - 16:03 Uhr

Das Ding ist ja nicht das kümmern wenn er das mal so meinen würde.Der will nur nicht zahlen!!!Der Gutachter kommt extra aus einem anderem Ort ca 100 kilometer entfernt von uns.Um bei uns nachzusehen#kratz.Mein Vermieter ist ein Arsch er hat sofort gesagt wenn der Gutachter bestätigt das wir schuld sind an den Schimmel dürfen wir alles bezahlen.Wenn ich mit ihm alleinen bin stellt er mich immer als lügnerin hin.Ich werde ihn schon reinlassen.Ich weiß nur nicht wie ich mit ihm reden soll? er war beim letzten mal sehr frech zu mir.
lg

Beitrag von kanische 08.11.10 - 21:43 Uhr

Ich denke es kommt drauf an, was es für ein Gutachter ist. Lass dir am besten alles genau erklären und eine Visitenkarte geben. Schau ein bißchen im Internet nach wer der ist. Ich arbeite bei einem Energieberater, wir machen unteranderem auch Schimmelgutachten. Verlange eine Abschrift vom Bericht. Er muss fundierte Fakten haben für seine Ergebnisse, z.b. Feuchtemessungen, Messungen per Datenlogger über einen Längeren Zeitraum oder ganz wichtig Abklatschproben der befallenen Stellen. Die müssen in einem unabhängigen Labor untersucht werden. Auch diese Ergebnisse verlange als Abschrift! Wenn du willst kannst du dich gerne nochmal bei mir melden. Aber du musst deinen Vermieter rein lassen!

LG