blöde SS-Tests

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aleeke 08.11.10 - 11:27 Uhr

Hey Ihr,

ich muss nur mal kurz was los werden. Habe schon seit 3 Tagen Leistenziehen und Rückenschmerzen. (Hatte ich vorher nie) Ich bin ES+17 (NMT+2). Ich hatte gestern schon einen SST von Femtest gemacht-die
Linie war sehr schwach-eigentlich waren es 2 schmale Linien (????) Um sicher zu gehen habe ich heute früh den Clearblue-digi Test gemacht und es gab eine Fehlermeldung! Dann habe ich mir in der Stadt nochmal einen Clearblue-digi gekauft. Heute Mittag habe ich den gemacht und es kam NICHTS auf dem Bildschirm-wieder Fehler. Ich wollte mir gerade in der Apotheke noch einen kaufen, aber die haben gerade keine-bekommen erst heute Nachmittag wieder Ware!!!!:-[ . Da habe ich nochmal einen Femtest mitgnommen-doch da erscheint jetzt auch nichts auf dem Display. Jetzt muss ich warten, bis ich mir heute Nachmittag wieder einen kaufen kann!!!!#schmoll
Bin so durch den Wind, aber mein Zyklus ist eigentlich relativ stabil! Da muss was im Busch sein!!

Sorry fürs ausheulen

Beitrag von mamimona 08.11.10 - 11:28 Uhr

da is ja wirklich der wurm drin,drücke dir die daumen

Beitrag von lavendula80 08.11.10 - 11:31 Uhr

zwei linien hören sich doch schonmal gut an :) hol dir ein billigen test,die sind genauso gut wie due teuren

Beitrag von alina2112 08.11.10 - 11:31 Uhr

Das ist ja gemein!

Aber zwei (wenn auch schwache) Linien an NMT +2 sind doch super und ich denke ich kann schon mal ganz ganz leise gratulieren!

Ich drück die Daumen, dass du heute noch einen eindeutig positiven SST in der Hand hälst!

*daumendrück*

LG

Beitrag von schne82 08.11.10 - 11:35 Uhr

das ist ja echt doof & ärgerlich. Drück dir fest die Daumen!!!

Beitrag von avrilmia 08.11.10 - 11:57 Uhr

hallöle das gleiche problem hatte meine schwägerin auch sie hatt bei mir einen test gemacht und es waren auch nur ganz minimal ein 2 strich zu sehen und ich hab mich schon gefreut zum 1 mal tante zu werden und sie sagte ne da sei nix ein paar tage drau ging ich mit ihr zum fz und sie war schwanger nun hat sie einen gesunden jungen zur welt gebracht. aslo am besten mal zum fz gehn und nach schaun lassen da hats du mehr gewissheit drück die daumen
lg avrilmia

Beitrag von aleeke 08.11.10 - 15:41 Uhr

Danke, für all eure lieben Worte! Ich konnte den einen leicht posit. Test vom So nicht bestätigen: habe gerade 2 mal negativ getestet. Jetzt muss ich abwarten und vielleicht in 3 Tagen nochmal testen. Das ist alles so verwirrend.
#winke