novembermamis und andere:)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amrica 08.11.10 - 11:37 Uhr

HALLO

alle zusammen..
komme grade von fa..
alles ist gut ctg super kopf ist schon im becken aber mumu zu
nächste woche am wochenende 20.11 hab et wenn die kleine bis dahin nicht kommt dann wirds eingeleitet...
sie darf nicht länger drinen bleiben wegen meine vorgeschichte von leztes jahr(todgeburt 27ssw)

was passiert dann wen das eingeleitet wird...wie lange dauert das bis die kleine dann draussen ist:)

LG und sorry fürs #bla
amra und püppy et-12#winke

Beitrag von goodlookinggirl73 08.11.10 - 11:50 Uhr

Hallo Amra,

schön das alles in O. ist bei dir. Hat denn keiner mit dir über die Einleitung gesprochen?#

Soweit ich weiß bekommst du einen Wehenfördernes Mittel über den Tropf und ich denke es dauert so lange wie bei einer normlen Geburt.
Mach dir nicht so viele Gedanken wird alles super werden.

Wünsche dir alles Gute und genieße das Mutter sein#winke#baby#baby



Stephie 29SSW

Beitrag von nele27 08.11.10 - 12:30 Uhr

Hi,

ich hab auch am 20.11. Termin #freu Allerdings muss bei mir nicht eingeleitet werden... Kopf ist im Becken, MM weich, aber zu. SP ist wohl schon in der 37. SSW abgegangen.

Es ist, soweit ich weiß, bei Einleitung genau wie bei spontanem Beginn alles möglich -Blitzgeburt bis tagelange Wehen.... die Frauen erzählen ganz unterschiedliche Sachen.

Wünsche Dir natürlich, dass das Baby sich doch 1-2 Tage vor Termin auf den Weg macht!

LG, Nele
39. SSW

Beitrag von januschka83 08.11.10 - 13:07 Uhr

Hallo :-)

Ich bin auch eine Novembermami...:-) Allerdings sind wir schon 2 Tage über ET und warten und warten und warten... :-( Nix tut sich... CTG schön ruhig, der kleine fleißig agil, Herztöne sind super... Aber wenn er bis Freitag nicht da ist, komm ich ins Krankenhaus zur Einleitung... Der will einfach nicht raus... (Kann ich bei dem wetter aber auch verstehen)

Naja, ich kann und will gar nicht mehr warten... Der kleine maltretiert meine Blase wie ein Weltmeister, dass es schön nicht mehr angenehm ist sondern richtig weh tut... :-(

Wir sind sooooo neugierig auf unseren kleinen Sohnemann und wollen ihn endlich knuddeln, knutschen und liebhaben... Aber nix hilft... :-( Haben alles versucht...

Wünsche euch allen, dass ihr nicht warten müsst sondern die kleinen Bauchzwerge vielleicht nen Tag oder 2 früher kommen... Denn über den Termin gehen ist echt doof :-(

LG Januschka mit Maarten inside (ET+2)