Aufbewahrung Playmobil Kleinteile

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sunny2006 08.11.10 - 12:14 Uhr

Hallo zusammen,


mich würde mal interessieren wie ihr die ganzen Kleinteile von Playmobil aufbewahrt!?

Unsere Große (5) hat bisher das Einfamilienhaus und bekommt zu Weihnachten den Reiterhof den sie sich sehnlichst wünscht. Ihr kleiner Bruder (fast 3) bekommt den Playmobil Zoo vom Weihnachtsmann.

Bisher hat Emma die ganze Kleinteile (und auch die Möbel wenn das Haus nicht aufgebaut ist) in einer Plastikkiste mit Deckel, die dann allerdings auch voll ist. Die Kleinteile rutschen dann immer bis auf den Boden der Kiste und sie muss alles auskippen um ein bestimmtes Teil zu finden.

Habt ihr sinnige Aufbewahrungsideen für die ganzen Kleinteile und auch die etwas größeren Teile? Ich habe schon nach Sortierkästen gesucht, aber da würden dann ja nur die Mini-Teile reinpassen.

Wie bewahrt ihr das Playmobil auf?

Ich freue mich auf hilfreiche Antworten.

Liebe Grüße,
Sunny

Beitrag von nillepu27 08.11.10 - 13:26 Uhr

Hallo Sunny!

Ich sammele die ganzen Kleinteile immer in leeren Eisbechern, also diese Behälter, wo immer so ein Liter Eis drin ist. Da passen allerdings auch nur die Kleinteile rein, aber es ist schön übersichtlich.

Lucas bekommt zu Weihnachten die Ritterburg, spätestens dann muss ich mir auch was neues ausdenken ;-).

Gruß, Sandra

Beitrag von elohym1 08.11.10 - 13:27 Uhr

Huhu,

wir haben es mittlerweile so, dass mein Sohn die grossen Teile in eine grosse Kiste legt. Die kleinen Teile werden sortiert in Schuhkartons gelagert. Funktoniert mal gut mal schlecht. Sortieren müssen wir trotzdem alle paar Wochen mal.

Gruss
Elo

PS: Bei uns ist es schon ein bischen mehr, haben Bauernhof, Die grosse Königsritterburg, Drachenfestung, dann noch so eine Burg, Feuerwehr, Polizei, und und und
Eine schöne grosse Sammlung die manchmal komplett auf dem Kinderzimmerboden verteilt ist. #schock

Beitrag von susi1103 08.11.10 - 14:43 Uhr

Hallo

ich habe für die kleinen Teile mir bei Ikea die kleinen Boxen geholt..

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80098583

die sind dafür perfek, find ich!

lg

Beitrag von saccy 08.11.10 - 14:54 Uhr

die kisten haben wir auch und cih bin sehr froh das wir die haben.

wir bewahren darin auch das lego auf und perlen und so anderen kleinkram.

außen habe ich aufkleber dran gemacht damit meine maus weis was wo drin ist.

Beitrag von sunshine7505 08.11.10 - 16:15 Uhr

Hallo,
ich habe die Kleinteile von Playmobil und die ganz winzigen Puppenhaus-Sachen in solche wiederverschließbaren Gefrierbeutel verpackt.
LG Katja mit Julia (5) und Sebastian (2) #sonne

Beitrag von bluehorse 08.11.10 - 21:20 Uhr

Hallo,

wir haben (wie öfter hier im Forum empfohlen) Regale und Boxen von Trofast (Ikea). http://www.ikea.com/de/de/search/?query=trofast Da gibt´s unterschiedliche Regale und Boxengrößen und endlich ist das ganze Playmobil verstaut (und geordnet).

LG bluehorse

Beitrag von cooky2007 08.11.10 - 21:32 Uhr

Habe neuerdings von Overbeck & Freinds 3 Körbe unterschiedlicher Größe.
Allerdings haben wir auch Samla von Ikea in der kleinsten Größe.
Vorteil: sie sind durchsichtig, da sieht man alles von außen.

Beitrag von spurv 08.11.10 - 23:52 Uhr

Hallo!

Mein Großer hatte auch so viel Playmo.Wir haben nachher einen Pax-Kleiderschrank gekauft und dort diese Schublade für die Krawatten bzw. Socken mit reingebaut,die hat ja ganz viele verschiedene Fächer.Da passte auch das Einfamilienhaus und sämtliche Fahrzeuge und Schiffe mit rein.Ein paar Milchglastüren davor und ich brauchte den Kram auch nicht so oft abstauben.#schein

Lg Danie #winke