War das der Blasensprung? *HILFE*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nikamaus85 08.11.10 - 12:34 Uhr

Hallo liebe Kuglis #winke,

ich bin heute 36+5! Soweit so gut. Der kleine Mann hat schon 53cm und 3,5 kg. Auch gut. Köpfchen ist groß und sitzt fest im Becken.

Ich war heut früh nach dem Aufstehen ( so gegen 10:00 Uhr ) auf der Toilette. Ganz normal. Danach stand ich auf und plötzlich lief mir "was" die Beine runter. Drei mal! Nicht schwallartig. Einfach so, als hätte man sich nicht richtig "abgetrocknet" nachm Pipimachen oder als würde noch was nachkommen. War geruchlos. Hab ein leichtes Ziehen im Unterbauch (mensartig), sonst aber keine Beschwerden. Was kann das sein?

Könnt Ihr mir helfen?

Kann es sein, dass die Fruchtblase kaputt gegangen ist?
Kann ich das irgendwie prüfen?

Bin ein bisschen ratlos.

Ich danke Euch ganz dolle.

Liebe Grüße

Nikamaus

Beitrag von krummi81 08.11.10 - 12:36 Uhr

Hallo,

also bei mir lief es ununterbrochen, ich hatte die Hose richtig nass, als wenn ich in die Hose machen würde. ich denke eher, das es das nicht war.
zur Sicherheit kannst du natürlich zum Arzt gehen.

LG

Beitrag von 30.11.10 08.11.10 - 12:37 Uhr

Kann ich das irgendwie prüfen?

Ja, im KH

Beitrag von else555 08.11.10 - 12:37 Uhr

hallo,

könnte sein!bei mir kam es in 2 ss auch nur langsam und immer ein bisl gelaufen.da gibt es so teststreifen in der apo.aaaaaaber ich würde mich zum doc bzw kh machen!!!!

viel glück!!!

lg,elsi 14.ssw.

Beitrag von grundlosdiver 08.11.10 - 12:37 Uhr

Da würde ich lieber ins KH fahren zum Abklären! Hört sich an, wie ein Riss in der Fruchtblase und mensartige Beschwerden können auch Wehen sein...

Liebe Grüße!

Beitrag von kathl-luis 08.11.10 - 12:37 Uhr

Hallo,

klingt so als geht es bald los :-D

Bei meinem ersten kind genauso auf Toi und danach immer etwas ausgelaufen und es war die Fruchtblase Mittags in die Klinik und abends war er dann da :-D

Ich wünsche dir viel viel Glück

LG Kathl mit Luis 3 Jahre, Max 3 Monate

Beitrag von butter-blume 08.11.10 - 12:39 Uhr

Hi,

na dein Schatz ist ja echt schon groß! Habt ihr euch vielleicht verrechnet? #kratz

Hört sich für mich schwer nach nem Riss in der Fruchtblase an. Ich würde ins KH gehen und nachschauen lassen. Ist nichts schlimmes, aber dann weißt du es genauer... kann gut sein, dass es losgeht! #huepf
Nimm am besten schon mal deine Tasche mit! Den Papa würde ich aber noch nicht von der Arbeit wegholen (falls geplant), kann sein, dass du wieder nach Hause geschickt wirst.

Viel #klee

Butter-#blume