kurze 2.ZH, GKS, FA-Termin..???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yve84 08.11.10 - 12:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine 2.ZH ist kurz. Bei ES+8 setzen SB ein und bei ES+10 folgt die Mens.

Nun habe ich hier gelesen, dass dies zu kurz sein kann und habe auch für Mittwoch einen Termin beim FA.

Ich bin dann bei ZT 11 und mein ES könnte so ZT 20-22 sein.
Kann er da jetzt überhaupt etwas sehen/ prüfen oder so???

Wie und wann kann er das überhaupt heraus finden? Und wie geht es dann weiter?

Seit diesem ZK nutze ich den CBM und parallel führe ich ZB. Werde meine Blätter auch mitnehmen und ihm zeigen.

Kann mir jmd. Tipps geben???

Lg
Yve

P.S.
Bei Interesse: ZB sind in VK

Beitrag von technotubbie1981 08.11.10 - 13:09 Uhr

Hallo,

das du mal nen Termin beim FA gemacht hast ist gut.
Ob es letztlich wirklich ne GKS ist kann ja nur er feststellen.
Ich gehe am Donnerstag auch zu meiner FÄin und da werden dann die Termine für den Hormoncheck gemacht.
Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber soweit ich meine FÄin verstanden habe will sie an ZT 3 und ZT 17 Blut abnehmen.
Die wird dann wohl nen kompletten Hormoncheck machen.
Eine GKS kann man aber auch durch Blutabnahme in der 2. ZH feststellen.
Musst jetzt einfach mal warten was deine FÄin sagt.
GKS ist ja wirklich nicht so wild, das kann man gut behandeln.
Evtl. bekommst du dann Utrogest verschrieben welches du dann ab ES einnehmen musst.

LG Steffi

Beitrag von yve84 08.11.10 - 14:06 Uhr

Hi,

danke dir. Dann lass ich mich mal überraschen und schauen was er sagt.

Lg
Yve