Wehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von darkstar87 08.11.10 - 13:13 Uhr

Hallo ihr lieben,
Ich bin ab morgen bei 34+0 also 35SSW und habe oft einen harten bauch. Gestern habe ich mich furchtbar mit meinem Mann gestritten und dann die ganze Nacht diesen harten Bauch gehabt,mal alle 5Minuten dann wider alle 10. Es tut nicht weh,ich merke nur das ich schlechter atmen kann wenn meine Kugel so hartwird. Nun meine Frage: muss ich das nächste mal in ein KH fahren? Auch wenn es nicht wehtut? Nehme schon 4mal am tag Magnesium,nur jedesmal beim CTG wird mein bauch nie hart?!
Lg Yvonne 33+6

Beitrag von cioccolato 08.11.10 - 13:31 Uhr

das kenne ich :-) zuhause immer schöne wehen, nicht schmerzhaft aber fühlbar, man macht sich gedanken, und ist man dann am CTG, ist völlige ruhe #cool

nein also solange du noch überlegst, ob es "richtige" wehen sind, brauchst nicht ins KH zu fahren...ausser sie kommen natürlich in regelmäßigen abständen...

ich hatte auch wochen vor der geburt immer wieder solche leichten wehen, manchmal auch ziemlich schnell hintereinander, nach 5 minuten, dann nach 10, dann nach 12...aber einfach nicht regelmäßig...hab mich auch immer verrückt gemacht, weil man sich einfach so unsicher ist...

lg ciocco 23.ssw#verliebt und jaimy 7 monate #verliebt

Beitrag von darkstar87 08.11.10 - 13:34 Uhr

Das ist gemein ja... Meine Ärztin denkt bestimmt schon ich hab sie nicht mehr alle#rofl

Beitrag von cioccolato 08.11.10 - 13:37 Uhr

aber sei froh wenn du jetzt schon solche Wehen hast, umso leichter wird die Geburt....der Körper leistet ja schon vorarbeit, und hat unter der Geburt dann nicht mehr soviel zu tun :-)

ich hatte eine schnelle Geburt von 6 Stunden :-)

Beitrag von seluna 08.11.10 - 13:32 Uhr

Solange du keine Schmerzen hast würde ich auch nicht ins Krankenhaus fahren.
Das der Bauch hart wird ist normal, du bist in der 33 SSw da muss der Bauch ab und an hart werden und nach emotionlaer Auffuhr wie ein streit ist das auch normal.

Beitrag von knuppel- 08.11.10 - 13:36 Uhr

hey

ich würd sagen, das du ein bisschen abgespannt nach dem streit warst und die gebärmutter schön geübt hat. denn mein frauenarzt meint wenn der bauch hart wird und es aber nicht wehtut dann sind das übungswehen. die ganz normal sind. aber wenn du ein ungutes gefühl hast und dir nicht sicher bist dann würd ich ins krankenhaus fahrn besser vorsorge als nachsorge.

alles gute

lg knuppel und bauchprinz 30.ssw