darf sie das schon??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katarina2009 08.11.10 - 13:26 Uhr

huhuh,

meine maus wird nächste woche 10 monate alt. sie zieht sich seit gut 10 tagen hoch steht auch ganz alleine an der couch... macht paar schritte will aber die ganze zeit laufen.. sie will das wir sie festhalten und sie laufen kann... mein mann hat es heute paar mal mit ihr gemacht aber weiß nicht ob es wirklich richtig ist.

freu mich auf die antworten

lg Kata mit Nisa 16.01.2010

Beitrag von caitlynn 08.11.10 - 13:28 Uhr

Man soll wohl beim festhalten die arme nicht nach oben halten denn erstens zieht das an den gelenken und die kleinen lernen das grade frei stehen und die füße grade aufsetzen nicht richtig.
ich persönlich helfe kaum bis gar nicht er kriegt das irgendwann auch alleine hin.

lg cait mit john 15.01.2010

Beitrag von blinki.bill 08.11.10 - 13:29 Uhr


Hallo du,

mein Kleiner ist zwar noch etwas jünger, aber der Kinderarzt sagt immer, alles was die Kleinen von sich aus machen wollen, oder machen ist okay.

Vielleicht konnte ich dir ja etwa shelfen.

Lg

Beitrag von berry26 08.11.10 - 13:33 Uhr

Hi,

nein an der Hand nehmen würde ich sie noch nicht. Wenn sie laufen will, dann wird sie es auch so machen. Evtl. könnt ihr der Kleinen ja einen Lauflernwagen zum vor sich herschieben als "Hilfe" geben, aber notwendig ist das nicht.

Zudem ist 10 Monate fürs Laufen eh schon sehr früh und das sollte man nicht noch extra forcieren.

LG

Judith

Beitrag von sonne_1975 08.11.10 - 13:37 Uhr

Viel wichtiger ist, dass sie erstmal seitwärts läuft. Heisst, an den Möbeln, an der Couch entlang usw.

Erst dann, wenn sie es länger und sicher macht, sollte/könnte sie vorwärts laufen.

LG Alla

Beitrag von katarina2009 08.11.10 - 13:38 Uhr

danke mädels

Beitrag von mauz87 08.11.10 - 14:19 Uhr

Wenn Sie zeigt das Sie es möchte wieso nicht.

Wir haben es auch gemacht unsere Maus mochte das auch gern und hatte mega Spaß.

Sie lief mit 12 Monaten pefekt und allein.

Man kann das Kind auch nicht unterstützen , aber das finde Ich nicht so toll..Wenn die Kleinen das zeigen sollte man Unterstützen das erleichtert das Lernen in allem,!!!

Beitrag von nana13 08.11.10 - 14:30 Uhr

Hi,

Wen das deine kleine selber macht nur zu.

meine kleine maus 6.5 monate, steht in ihrem stizchen auch immer auf, habe jetzt den stuhl weg genommen damit sie beim essen sitzen bleibt.
zum teil steht sie schon ganz frei #schwitz

wir förden sie in diser richtung nicht aber, wen sie es selber macht dan lasse ich es auch.

lg nana

Beitrag von jurbs 08.11.10 - 22:07 Uhr

warum soll sie das nicht dürfen? ich persönlich lief mit 9,5 Monaten völlig frei, die Tochter einer Freundin jetzt mit 9 Monaten ... mach Dir keine Gedanken, sondern sicher das Haus - bald rennt Sie Euch weg #winke

Beitrag von katarina2009 08.11.10 - 22:36 Uhr

danke mädels..... hab es heute der U6 auch angesprochen.. die ärztin meinte alles was sie allein macht ist in ordnung.....wir halten sie aber nicht mit der hand sondern unter der achsel fest..das soll gesünde für die knochen sein

lg Kata mit Nisa